b&b eventtechnik realisiert AUMOVIS Stand auf der ISE in Barcelona

b&b eventtechnik hat den Messestand von AUMOVIS auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2024 in Barcelona realisiert. Das Start-up aus Stuttgart präsentierte sich zum ersten Mal auf dieser international führenden Fachmesse für audiovisuelle Systemintegration.

AUMOVIS ist die erste KI-gestützte, autonom fahrende und frei positionierbare LED-Wand und für hochpräzise Fahrten in Studios und Showrooms sowie auf Eventbühnen einsetzbar. Das Produkt ist „Made in Germany“ und erhielt bereits Innovationsförderungen durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klima sowie das Land Baden-Württemberg. Auf der ISE stellte AUMOVIS zwei ihrer Systeme im Einsatz vor, die ihre Möglichkeiten auf einer Showfläche von sieben mal vier Metern demonstrierten und dabei für große Aufmerksamkeit sorgten.

Das Team von b&b übernahm für den Messeauftritt sowohl die Planung als auch die Betreuung vor Ort in Barcelona inklusive Auf- und Abbau. Die Production Company aus Filderstadt kombinierte dafür Medientechnik mit Setbau und sorgte für die Ausstattung. Passend zur CI entstand für AUMOVIS ein komplett in Schwarz gehaltener Messestand. Als Eyecatcher war über dem Messestand eine LED-Pixelmatrix installiert, die die Bewegungen der AUMOVIS Module in Echtzeit visualisierte. Entlang der Standkante integrierte das Team von b&b zusätzlich einen LED-Streifen mit dem Firmennamen (hier geht es zum Video über den Messestand von AUMOVIS: https://www.youtube.com/watch?v=MS8eV1jvVZ4).

b&b entwickelt Messestände, Markenauftritte und Produktpräsentationen im Full-Service – angefangen bei der 3D-Zeichnung und Renderings über die Ausstattung bis hin zum fertigen Messestand. Das wurde jüngst honoriert: Erst kürzlich konnte sie sich im BlachReport Eventdienstleister-Ranking unter den Top 15 Messebauunternehmen in Deutschland platzieren.

Info: www.bb-et.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen