PIXERA feiert die Beachvolleyball-Elite mit 21 Millionen Pixeln

Bei dem vom 2. bis 7. August in der Red Bull Beach Arena am Wiener Heumarkt abgehaltenen A1 CEV BeachVolley Nations Cup, traf die internationale Beachvolleyball-Elite aufeinander, um im freundlichen Wettkampf tausende Zuschauer zu begeistern.

Sport und Partyfeeling passen selten so gut zusammen wie beim Beachvolleyball. Neben sportlichen Höchstleistungen und spannenden Matches konnte auch das multimediale Präsentationskonzept beim BeachVolley Nations Cup auf voller Linie überzeugen.

Insgesamt konnten bei dem von Hannes Jagerhofer und der ACTS Group veranstalteten Sportevent fast 25.000 Menschen für die faszinierende und dynamische Welt des Beachvolleyballs begeistert werden.

Die Wiener Firma 4youreye wurde als technischer Dienstleister für die Umsetzung der Medienzuspielung in der Red Bull Beach Arena beauftragt.

Das visuelle Highlight des allgemeinen AV-Setups waren LED-Displayflächen, die auf vier Ebenen und rechteckig um das Spielfeld angeordnet Programmhinweise, Werbebotschaften und Sponsorenlogos zeigten.

Hierbei kamen Unilumin UpadIII H05 Touring Frame Displays und INFiLED ER5pro Long Shader mit jeweils 5,9mm Pixelpitch und einer Helligkeit von 5000 nits zum Einsatz, die von der Firma Media-LED Consulting bwh GmbH bereitgestellt wurden.

Für die zuverlässige Zuspielung der auf vier 4K LED-Controller verteilten 21 Millionen Pixel, verwendeten Gerald Herlbauer und sein Team einen PIXERA two Medienserver aus dem Hause AV Stumpfl mit synchron laufendem Backupsystem.

4youreye Geschäftsführer Gerald Herlbauer kommentiert den PIXERA Einsatz wie folgt: „PIXERAist inzwischen ein fester Bestandteil unseres digitalen Werkzeugkastens für Events und Installationen jeglicher Art. Das Interfacekonzept hat uns von Anfang an begeistert, ebenso wie die rasante Weiterentwicklung und der ausgezeichnete Support. Man merkt, dass viel Herzblut in diesem System steckt.“

AV Stumpfl Global Marketing Advisor Hans Christian Stucken erläutert die wachsende Popularität des Systems: „Unsere User-Community wächst stetig, ebenso wie die Vielfalt der entsprechenden Projekte. Bei einem so beliebten und hochprofessionellen Sportevent eingesetzt zu werden, ist einfach wundervoll, da wir auch hier zeigen können, dass Pixel und PIXERA einfach zusammengehören.“

Info:

www.acts.at/
www.4youreye-projection.design/
www.pixera.one
www.avstumpfl.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen