Firmware-Update 2.5 – Signifikante Verbesserung der akustischen Leistung und der Klangqualität für das Stem Ecosystem von Shure

Noch bessere Klangqualität: Das neue Firmware-Update 2.5 für das Stem Ecosystem von Shure bringt den Nutzern eine signifikante Steigerung der Transparenz, einheitlichere Sprachpegel und verbesserte Sprachverständlichkeit für eine natürlichere und klarere Kommunikation.

Das Stem Ecosystem ist eine einfach einzurichtende Audiolösung, die sich nahtlos an die Anforderungen eines jeden Raumes anpassen lässt. In Kombination mit der verbesserten Klangqualität und der akustischen Leistungsfähigkeit der Firmware v2.5 kann Stem noch müheloser ein großartig klingendes Audioerlebnis bei Konferenzen ermöglichen.

„In den letzten Firmware-Updates haben wir die Installation und Einrichtung der Stem-Lösungen sowie die Zuverlässigkeit der bereits im Einsatz befindlichen Produkte verbessert. Dieses neue Update bietet nun erhebliche Verbesserungen bei der akustischen Leistung sowie der Klangqualität“, sagt Luis Guerra, Associate Director of Global Product Management für das Stem Ecosystem bei Shure.

„Uns ist es wichtig, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, Besprechungsräume zu schaffen, ohne über den Ton nachdenken zu müssen. Er funktioniert einfach und ist unabhängig von der Umgebung“, so Guerra weiter. „Wir sind sicher, dass die verbesserte Audioleistung in diesem Firmware-Update einen positiven Einfluss auf die Erfahrungen unserer Kunden in ihren Konferenzräumen haben wird.“

Stem Ecosystem Firmware v2.5 – gerätespezifische Updates:

Ceiling

Verbesserte Array-Leistung, Empfindlichkeit und Klangqualität, um eine exakte Spracherfassung und eine gezielte Unterdrückung von Raumgeräuschen und Nachhall zu erreichen.

Neu justierte Richtcharakteristik, um dem Kundenwunsch einer präziseren Umsetzung der Beam-Einstellung (schmal, mittel oder breit) nachzukommen.

Wall

Die Lautstärke und der Klang des Lautsprechers wurden für eine hochwertige Wiedergabe von Sprache und anderen Audiosignalen angepasst. Das führt zu einer besseren Verständlichkeit bei Anrufen und einer angenehmeren Nutzung des Systems.
Speaker

Kalibrierte Pegel von Tief- und Hochtönern sowie Übergangsfrequenzen erreichen noch mehr Klangqualität bei der Wiedergabe.

Ausgeglichener Geräteausgangspegel für eine gleichmäßige Abdeckung in Räumen mit mehreren Komponenten des Stem Ecosystems.

Table

Optimierte Feinabstimmung von Wiedergabe und Mikrofonabnahme führt zu einer verbesserten Double-Talk-Situation und somit zu einem angenehmeren Konferenzerlebnis für die Teilnehmer.
Weitere Entwicklungen

Verbesserte Echounterdrückung, die für eine angenehmere Interaktion zwischen den Konferenzteilnehmern sorgt und die Leistung bei Zweiergesprächen erhöht.

Außerdem wurden Geräusche, verursacht beispielsweise durch Tastendrücken oder durch sonstige Bedienelementen der Geräte, minimiert.

Da bei Stem-Geräten die automatische Aktualisierung standardmäßig aktiviert ist, werden alle Stem Ecosystem-Geräte, die mit einem Netzwerk mit Internetzugang und den Standardeinstellungen verbunden sind, über Nacht automatisch aktualisiert.

Das Stem Ecosystem ist auf Lager, wird ab sofort versandt und ist weltweit verfügbar.

info: www.shure.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen