Digital Projection erweitert EMEA-Personal mit zwei Neuzugängen

Der britische Projektionsspezialist verstärkt sein europäisches Team um einen neuen Pre-Sales Application& Support Engineer sowie einen neuen Training & Products Manager, um den wachsenden Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden.

Digital Projection stellt Kevin Bateman und Brahim Belal ein, die das EMEA-Team als Training & Products Manager bzw. Pre-Sales Application& Support Engineer verstärken werden.

Kevin Bateman ist seit kurzem im EMEA-Team und untersteht als Training & Products Manager direkt dem VicePresidentof Global Marketing des Unternehmens, Mark Wadsworth. Batemans Hauptaufgabe besteht darin, die Produkt-Roadmap auf der Grundlage von umfangreichem Benutzer-Feedback zu entwickeln.

Bateman ist auch mit der Durchführung von Schulungsprogrammen und der Steigerung der Verkaufsmenge/Verbesserung der Kundenkenntnisse über Digital Projection-Produkte durch Entwicklung eines umfassenden persönlichen und Online-Produktschulungsprogramms für die gesamte Produktlinie betraut.

Da er bereits Erfahrungen mit namhaften Herstellern wie Hitachi und Epson gesammelt hat, fand er rasch Zugang zu seinen neuen Aufgaben: „Nach einigen Monaten bei Digital Projection kann ich bereits sehen, dass das Unternehmen eine große Zukunft vor sich hat“, sagt er. „Ich freue mich sehr, für eine so erfolgreiche und etablierte Marke zu arbeiten, und hoffe, dass meine Fähigkeiten das weitere Wachstum von Digital Projection in Europa unterstützen.“

Der zweite Neuzugang von Digital Projection, Belal, verfügt über mehr als 11 Jahre Erfahrung in der Pro-AV-Branche, darunter neun Jahre bei Christie, bevor er beim französischen Kinointegrator 2AVI und bei SensDigital, einem Spezialisten für vernetzte Geräte und Software, arbeitete. Seine Bestellung wird den technischen Support in der EMEA-Region – hauptsächlich in Frankreich und auf dem europäischen Festland – verstärken.

Belal untersteht Trevor Middlemas, Technical Operations Manager, und wird in dieser neuen Position zunächst das Verkaufsteam bei verschiedenen laufenden Projekten technisch unterstützen sowie Kunden beraten und ihnen helfen, die besten Lösungen für ihre Bedürfnisse zu finden.

„Ich freue mich, bei Digital Projection zu arbeiten, einer wirklich innovativen Marke und einem Unternehmen mit einem seriösen und makellosen ‚savoir faire‘“, sagt er. „Digital Projection ist ein Unternehmen mit einem dynamischen Team, das seinen Kunden wirklich zuhört und langfristige, vertrauensbasierte Beziehungen aufbaut.“

EMEA-Verkaufsleiter Dirk Siedle freut sich, beide Mitglieder im Team von Digital Projection begrüßen zu dürfen, da er davon überzeugt ist, dass ihre jeweiligen Erfahrungen in der AV-Branche dem weiteren Wachstum des Unternehmens zugutekommen werden: „Wir wollen unseren Kunden die allerbeste technische Unterstützung vor und nach dem Verkauf bieten“, sagt Siedle. „Kevin hat sich bereits zu einem wichtigen Mitglied des EMEA-Teams entwickelt, und wir sind sicher, dass Brahims Branchenkenntnisse und Fähigkeiten es uns ermöglichen werden, einen noch besseren Service auf dem europäischen Festland zu bieten.“

Info: www.digitalprojection.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen