Voice-Acoustic erhält die Fluglizenz

Mehr als 55.000 Menschen aus 85 Ländern feierten beim Monegros Dessert Festival am 30. Juli 2022 die elektronische Tanzmusik und Klubkultur. Nach einer achtjährigen Pause traten bei dieser spektakulären 24-Stunden-Tanzparty mehr als 140 Künstler auf 12 verschiedenen Bühnen auf. Das ehrgeizigste und komplizierteste Projekt war nach Angaben des Veranstalters die 800 Personen fassende Bühne „THE CLUB“, ein ausrangierter Airbus A330. Doch zuerst musste das 60 m lange Flugzeug über Hunderte von Kilometern transportiert werden, bevor es in der Monegros Wüste notlanden konnte.

Dank des spanischen Distributors VTècnics en Ruta wurde Voice-Acoustic als Beschallungssystem für diesen einzigartigen Veranstaltungsort ausgewählt. Im Inneren des 60m langen, nur 5m breiten und 2,5m hohen Flugzeugrumpfes wurden 2x VENIA-8 und insgesamt 10x Paveosub-118 als Hauptbeschallung eingesetzt. Für eine gleichmäßige Schallverteilung wurden 6x Modular-12 über die gesamte Länge der Tanzfläche als Mono-Delays installiert. Darüber hinaus war ein Stereo-Set aus Modular-15 und Paveosub-118 als DJ-Monitoring im Einsatz. Angetrieben wurde das gesamte Beschallungssystem von mehreren Voice-Acoustic HDSP-Verstärkern.

„THE CLUB war eine der aufregendsten und spektakulärsten Bühnen des gesamten Monegros-Festivals“, kommentierte Josep Maria Serra, Mitinhaber von VTècnics en Ruta. „Dank des Voice-Acoustic Rental Network und N&N Events aus Deutschland konnten wir dieses Projekt realisieren und eine unvergessliche Party in einem Flugzeug feiern.“

Info: www.voice-acoustic.com

 

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen