Neue Traversenaufhängungen von fiRSTstage – herstellerunabhängig und TÜV-geprüft

Aufbauend auf den Erfahrungen mit bewährten Anschlagpunkten und Lastaufnahmemitteln, stellt cast mit fiRSTstage LT-Easy 30 und LT2-x zwei weitere innovative Produkte vor, die mit Traversen aller gängigen Hersteller kombiniert werden können.

Die kompakte LT-Easy 30 ist vornehmlich für den Einsatz im Messe- und Kongressbereich konzipiert und passt für Multi-Purpose-Traversen mit einem Achsmaß von 239 mm bis 240 mm. Sie eignet sich mit ihrem geringen Gewicht und der schlanken Aufbauhöhe sowohl für Festinstallationen als auch für den mobilen Einsatz. LT-Easy 30 bietet eine Tragfähigkeit von 600 kg WLL (ELL 300 kg – Last über Personen) und ist ausgestattet mit bewährten fiRSTstage-Traversenschellen und einer hochfesten Ringöse mit großer Öffnung, passend für gängige Schäkel und Lasthaken.

Demgegenüber kann die LT2-x für bedeutend höhere Lasten (WLL 2.500kg, ELL 1.250kg) eingesetzt werden und passt damit als erste Traversenaufhängung am Markt hervorragend zu Kettenzügen mit einer Tragfähigkeit größer als 1.000 kg. Damit eignet sie sich bestens für das Riggen von Schwerlast-Traversen, Pre-Riggs und Mothergrids sowie für das Installieren von größeren LED-Wänden. Darüber hinaus ist die LT2-x das erste zur neuen ALPHA TRUSS von SIXTY82 passende Zubehörteil.

Info: www.castinfo.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen