Ferncast auf der IBC2022

Ferncast GmbH, Entwickler innovativer Softwarelösungen für professionelle Live-Audioanwendungen, wird eine vollkommen neue Produktklasse auf der IBC 2022 ausstellen, die Audio Codec Servers (ACS).

Die Produktklasse besteht aus 48 ACS-Produkten in 6 Formfaktoren:

  • Mini
  • Slim
  • Slim Redundant
  • Redundant
  • Slim Silent
  • Silent

Sie stehen für 8 Anwendungsfelder zur Verfügung:

  • OTT-Onlinestreaming
  • SIP-Kommunikation
  • Studio-Transmitter-Links
  • Audio-on-Demand
  • DVB-Multiplexing
  • DAB-Konversion
  • Loudness
  • Transcodierung

Diese können auch auf demselben System vereint werden und User können außerdem wählen wie viele Programme unterstützt werden sollen; zwei, fünf, zehn, 20, 50 oder sogar 100.

Jeder der neuen ACS ist powered by aixtream COMPACT und kombiniert Flexibilität und die Skalierbarkeit von Serverinstallationen mit der Bequemlichkeit von traditionellen Hardwareboxen. Das Ergebnis ist eine Lösung, die leistungsstärker und vielseitiger ist als konventionelle Audiocodecs, Multiplexer, STL-Ausrüstung und ähnliche Geräte zur Verarbeitung und Aufnahme von Audio. Dabei ist es trotzdem vollständig an die Anforderungen der Kunden anpassbar. Dies bietet Kunden – von kleinen Studios bis zu öffentlich-rechtlichen Broadcastern – einen nie dagewesenen Grad an Flexibilität bei der Audioübertragung- und Aufnahme.

Ferncast finden Sie auf der IBC2022 in Halle 8  am Stand 8.F89.

Info: www.ferncast.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen