Cameo beleuchtet Jekyll & Hyde Musical von Broadway Entertainment

Vom 4. bis 12. September verwandelte sich die Rehberghalle im hessischen Roßdorf in eine Musicalbühne. Unter der Leitung des Broadway Entertainment e.V. erarbeiteten Jugendliche aus dem Landkreis das Musical „Jekyll & Hyde“, welches den Vergleich mit international bekannten Produktionen in Hamburg, Stuttgart oder Berlin nicht zu scheuen braucht. Für das Lichtdesign des Horror-Dramas setzte das Technik-Team um Lichtdesigner Benedikt Vogel und Kilian Scheiding auf zahlreiche Cameo-Scheinwerfer der Serien OPUS, ZENIT und F. Bereitgestellt wurde die gesamte Eventtechnik durch MKM Event Show Technik mit Sitz in Pfungstadt.

Bereits seit Jahren bringen die Macher von Broadway Entertainment e.V. jährlich beeindruckende Showproduktionen auf die Bühne. So feierten zuletzt unter anderem Sunset Boulevard, Dracula, Chaplin und Shrek Musical-Premiere in der Rehberghalle. „Die Location selbst ist eine der größten Herausforderungen“, verrät Kilian Scheiding, stellvertretender technischer Leiter und Lichtoperator bei Jekyll & Hyde. „Die Rehberghalle ist eine gewöhnliche Sporthalle, die wir jedes Jahr erst einmal in ein Musical-Theater verwandeln müssen. Zudem hat die Halle eine begrenzte Höhe von lediglich 5,60 Meter.“

OPUS & F-Serie
Nachdem das Technik-Team der Produktion bereits bei der letzten Produktion sehr gute Erfahrungen mit den Cameo OPUS S5 Spot Moving Heads gesammelt hatte, konnten Scheiding und Vogel für Jekyll & Hyde auch auf die Möglichkeiten des OPUS X PROFILE zurückgreifen. „Der OPUS X kommt als Front- und Gassenlicht zum Einsatz und liefert als Effektlicht von hinten tolle Ergebnisse“, so Kilian Scheiding.

Passend zur düsteren Gesamtstimmung der Geschichte und dem Low-Key-Stil mit seinen harten Kontrasten tauchen die Lichtdesigner die Bühne überwiegend in ein kaltweißes, entsättigtes Licht aus der Cameo F-Serie. Neben dem F2 D Fresnel-Spotlight als Tageslichtspezialist, sorgt der F4 FC mit seiner RGBW-LED als Gegenlicht sowohl für kaltes Weiß als auch rote Akzente im Bühnenbild.

Mit Jekyll & Hyde beweist der Broadway Entertainment e.V., dass große Musical-Momente auch in einer einfachen Sporthalle entstehen können.

Die folgenden Produkte kamen bei Jekyll & Hyde zum Einsatz:
12 x Cameo OPUS X Profile Moving Head
06 x Cameo OPUS S5 Spot Moving Head
16 x Cameo F2 D Fresnel Tageslicht-Spotlight mit Tageslicht-LED
06 x Cameo F4 FC Fresnel RGBW-Spotlight
02 x Cameo ZENIT W600 Wash Light

Info:
cameolight.com
adamhall.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen