ADX5D Firmware Update – Integration mit Aaton Digital und Sound Devices

Ab sofort steht mit dem aktuellen Firmware-Update 1.3.26 für den ADX5D Zwei-Kanal Kameraempfänger nun auch die Integration mit ausgewählten portablen Mischern und Recordern  zur Verfügung. Der Axient® Digital ADX5D bietet überzeugende HF-Performance, Spektrumseffizienz und vollkommen transparente Klangqualität in einer mobilen Slot-In-Ausführung. Mit der zusätzlichen Integration von Drittanbietern stellt der ADX5D nun ein weiteres leistungsstarkes Feature bereit.

Fernsteuerung – Der ADX5D kann von ausgewählten portablen Mischern und Recordern aus gesteuert und überwacht werden. Diese Funktion ermöglicht Tontechnikern beispielsweise das Scannen und Bereitstellen von Frequenzen, Einstellen des Audiopegels, Überwachen der Batterielaufzeit des Senders und mehr – und das alles von ihrer Mischposition aus.

Unterstützte Geräte:

  • Sound Devices Scorpio und 888 Mixer-Recorders
  • Sound Devices SL-2 und SL-6 Superslot-Module
  • Aaton Digital CantarX3 und CantarMini Mixer-Recorder
  • Aaton Digital Hydra Interface System

Info: www.shure.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen