Neue Staffel der digitalen NRG (Next Robe Generation) Lichtgespräche

Die Ferien sind vorbei und das Sommersemester hat für die Studierenden begonnen – Zeit für eine neue Staffel der digitalen NRG (Next Robe Generation) Lichtgespräche! Die Lichtgespräche richten sich an Berufsschüler*innen und Studierende. Aber auch alte Hasen*innen aus der Branche sind herzlich willkommen. Wie bei den letzten beiden Staffeln der digitalen Lichtgespräche gilt, jede Frage darf gestellt werden und keine bleibt offen.

Auch für dieses Semester haben wir wieder interessante Gesprächspartner für unsere Lichtgespräche gewinnen können. Das Konzept sieht diesmal fünf Themenschwerpunkte vor,“ sagt Jens Langner, Moderator der digitalen Veranstaltung.

Lichtdesigner Rolf Wenzel

Starten werden wir am 22.04. mit einer Folge über die Geschichte des Lichtdesigns im Konzert-Touring Bereich. Dabei werden wir der Frage nachgehen, wie haben verschiedene Einflüsse aus der Gesellschaft, der Kultur und vor allem der Musikstile das Lichtdesign in Deutschland geprägt? Gast der ersten Sendung ist der Lichtdesigner Rolf Wenzel, der auch am Konzept des ersten Lichtgespräches dieses Semesters mitentwickelt hat. Außerdem haben wir bei der ersten Folge einen weiteren Special Guest! Lasst euch überraschen und freut euch auf einen gemütlichen und spannenden Abend mit vielen bisher noch nie so zusammengetragenen Informationen,“ ergänzt Jens.

Die Lichtgespräche werden donnerstags im 14-Tagerhythmus um 20:30Uhr über Zoom stattfinden. Der Link zu den Lichtgesprächen lässt sich auf der E-Learning-Plattform des IGVWs finden, www.igvw4edu.de. Dort gibt es auch viele weitere spannende Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen der Veranstaltungsbranche im Programm.

Visualisierung Rammstein-Tour 1997 – Design von Martin Kuhn

Robe Deutschland informiert auch regelmäßig in ihrem NRG Newsletter über Themen rund um das Studium in der Lichtbranche, wie Veranstaltungen, Kurse, Exkursionen oder ähnliche Angebote, die im Rahmen ihr Nachwuchsprogramms stattfinden – und ist garantiert werbefrei.

Die Anmeldung kann über diesen Link (http://eepurl.com/hgtzGf) erfolgen oder über die deutsche Robe Homepage (robelighting.de). Dort findet sich unter „Spot On“ und „NRG“ der Zugang zum Newsletter.

info: www.robelighting.de

Zur Werkzeugleiste springen