Chroma-Q präsentiert Space Force onebytwo™ Flächenleuchte

Die mit Innovationspreisen ausgezeichnete Chroma-Q® Space Force onebytwo™ ist eine hochwertige, helle Flächenleuchte mit regelbarer Farbtemperatur. Das LED-Softlight Panel ersetzt traditionelle Glühlicht und Leuchtstoff-Flächenleuchten in einer Vielzahl von Anwendungen wie TV-Studios, Live Übertragungen, Film, Videokonferenzen, Fotografie und in der Veranstaltungstechnik.

Chroma-Q® Space Force onebytwo™

Die Farbtemperatur ist zwischen 2.800K und 6.000K stufenlos regelbar. Der Lichtstrom liegt bei bis zu 13.800 Lumen. Die extrem hohe Lichtqualität wird durch eine hervorragend feine Helligkeitsregelung ergänzt. Die Abstrahlfläche beträgt 600x300mm.Die lüfterlose Kühlung der Leuchte garantiert einen leisen und studiotauglichen Betrieb. Durch die LED-Technik kann im Vergleich zu Glühlampen auch der Aufwand an Kühlung durch die Klimatechnik stark reduziert werden.

Die Frequenz der LEDs ist lokal und remote bis zu 96.000Hz einstellbar und damit absolut flickerfrei. Die volle RDM-Funktionalität über DMX steht sowohl kabelgebunden als auch über einen optionalen LumenRadio CRMX-Empfänger zur Verfügung.

Soft Egg Crate Grid

Das eingebaute Netzteil ermöglicht einen schnellen und einfachen Aufbau. Trotzdem wiegt die Space Force onebytwo™ nur 6,5kg (mit Bügel 8,5kg). Die Leuchte ist stabil, langlebig und wartungsarm. Dank des für Chroma-Q typischen ColorSure™ LED-Kalibrierungssystems bleiben die Lichtfarben der LEDs von Leuchte zu Leuchte oder auch bei späterem Nachkauf oder Service absolut konsistent.Als Zubehör sind unter anderem zwei verschiedene Eggcrates, Softbox oder Torblende erhältlich.

Der Vertrieb erfolgt in Deutschland und Österreich über Feiner Lichttechnik.

Info:
www.chroma-q.com
www.feiner-lichttechnik.de

Zur Werkzeugleiste springen