Erste Geräusche von der Marsoberfläche mit DPA

Letzte Woche, nach Monaten akribisch durchgeführter Raumfahrt, ist der Perseverance Rover auf der Marsoberfläche gelandet. Mit an Bord befand sich ein DPA 4006 Mikrofon mit Kugelcharakteristik, ein MMA-A Digital Audio Interface und ein MMP-G Modular Active Cable. Nach der Landung des Rovers wurden Audio- und Videodateien von der Oberfläche aufgezeichnet und an die Basisstation der NASA übertragen.

Die NASA hat diese Dateien zur Bearbeitung an das Entwicklungsteam von DPA weitergeleitet. Jetzt, nach einigen Tagen der Begutachtung, kannst Du Dir anhören, was dieses unglaublich belastbare Mikrofon von der Oberfläche aufgezeichnet hat.

„Alles an dieser Mission – vom Start bis zur Landung – ist einem Mikrofon gegenüber feindselig. Es ist äußerst spannend zu wissen, dass DPA etwas in einer Entfernung von so vielen millionen Kilometern aufnehmen konnte und uns das Resultat schon so schnell vorliegt“, so René Mørch, Produktmanager bei DPA Microphones

Weitere Informationen zur Landung und dem Einsatz der DPA-Mikrofone zur Audioaufzeichnung findest Du auf der NASA Mars-Webseite.

JETZT ANHÖREN

Info: dpamicrophones.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen