Claypaky Xtylos beleuchten den Hamburger Himmel bei der spektakulären Drone Light Show für British American Tobacco

British American Tobacco hat am 19. September glo, ein Tabakheizprodukt (THP) mit neuer Tabakheiztechnologie, mit einer spektakulären Darstellung am Himmel über Hamburg, Deutschlands Uferpromenade, auf den Markt gebracht. Die Aufgabe besteht darin, eine Drohnenlichtshow als Guerilla-Marketing-Aktion der Agentur Inovisco Mobile Mediazu erstellen.
Jens Hillenkötter setzte 30 Claypaky Xtylos-Scheinwerfer ein, der erste Moving Head mit einer Laserlichtquelle, um am Himmel einen dynamischen Hintergrund für das komplizierte Drohnenballett zu erschaffen.
Hillenkötter, ein bekannter Designer und Kreativdirektor für internationale Shows, ist kein Unbekannter bei Großveranstaltungen. Er war an den Zeremonien der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking oder der Sommeruniversiade in Kasan beteiligt.

Info: www.claypaky.it

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen