QSC erweitert Q-SYS Control Plug-in Library um Conferencing-Endgeräte von Cisco und Barco

Ab sofort gibt es zwei neue Q-SYS Control Plug-ins von QSC, die die schnelle Integration und ein einheitliches Benutzererlebnis für die Cisco Konferenz- und Collaboration-Endgeräte sowie die Produkte der Barco ClickShare Serie innerhalb des Q-SYS Ecosystems ermöglichen. Beide neuen Plug-ins stehen im Asset Manager Portal innerhalb der Q-SYS Designer Software bereit.

Das Cisco In-Room Plug-in bietet zusätzliche Steuerungsmöglichkeiten für Cisco Collaboration-Endgeräten wie Cisco Touch 10 und Geräte der Webex Desk Serie. Die Kombination der Cisco-Steuerungselemente mit der In-Room-AV-Steuerung von Q-SYS sorgt für eine intuitive Nutzererfahrung. Programmierer können mit dem Cisco Interface Extension Editor benutzerdefinierte Ansichten und Buttons erstellen, um Aktionen über Q-SYS auszuführen, und gleichzeitig eine konsistente Nutzererfahrung für alle Anwendungen über die Cisco In-Room-Steuerung ermöglichen.

Mit dem Barco ClickShare Conference Plug-in wird die Kompatibilität von Q-SYS mit drahtlosen Collaboration- und Konferenzsystemen erweitert. Verbindung, Überwachung und Steuerung von Barco ClickShare Conferencing-Geräten sowie die In-Room-AV-Steuerung können über ein einziges Interface erfolgen. Das Plug-in integriert zudem alle Optionen für die intelligente Raumsteuerung, um eine stabilere und vereinfachte Konferenzumgebung zu bieten.

„Um den sich ändernden Anforderungen der Endkunden in Bezug auf die Art der Zusammenarbeit, insbesondere nach den dramatischen Umwälzungen der vergangenen sechs Monate, gerecht zu werden, etabliert QSC strategische Partnerschaften mit einigen der renommiertesten Hersteller auf dem Collaboration-Markt“, sagt Jason Moss, VP of Alliances & Market Development bei QSC. „Die Kunden von Cisco und Q-SYS wünschen sich immer häufiger eine einfachere Kommunikation zwischen den Cisco Endpunkten und Q-SYS, und wir freuen uns, zusammen ein Plug-in entwickelt zu haben, dass Anwendern genau die nahtlose Integration und konsistente Nutzererfahrung bietet, die sie erwarten. Zudem sehen wir weiterhin einen großen Bedarf an laptopbasierten BYOM-Lösungen. Unsere Partnerschaft mit Barco ermöglicht daher einfache, drahtlose Video-Collaboration in großen Räumen wie Boardrooms, flexiblen Schulungs- und Versammlungsräumen, die von allen Vorteilen des QSC Audio-, Video- und Steuerungsportfolios profitieren.“

„Immer mehr Räume werden mit dem Q-SYS Audio-, Video- und Steuerungssystem ausgestattet. Wir freuen uns, dass unser ClickShare Conferencing-System jetzt nahtlos mit dieser weit verbreiteten Lösung für AV-Signalverarbeitung kommuniziert. Einfach, intuitiv, drahtlos. Dafür steht ClickShare Conference. Mit dem System können Apps von einem Laptop auf einem großen Bildschirm im Raum angezeigt und mit den Raum-Kameras und -Lautsprechern verbunden werden. So werden hybride Meetings so intuitiv und direkt wie persönliche Meetings vor Ort“, so David Fitzgerald, VP Global Alliances bei Barco.

Weitere Informationen zum Cisco In-Room-Plug-in gibt es unter: www.qsc.com/cisco

Weitere Informationen zum Barco ClickShare Conference Plug-in finden Sie unter:
www.qsc.com/barco und www.barco.com/clickshare

info: qsc.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen