Hotel Steigenberger Frankfurter Hof – State of the Art in luxuriösem Ambiente | ASC stattet Veranstaltungsräume mit Medientechnik der Extraklasse aus

Das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof bietet seinen Gästen ein erlesenes Ambiente im Herzen von Frankfurt. Für Tagungen und Veranstaltungen stehen im Luxushotel 19 renovierte Räume zur Verfügung. Vom imposanten Ballsaal bis zum stilvollen Salon wird für jede Veranstaltung der passende Rahmen geboten. Die Amptown System Company installierte umfangreiche Medientechnik im großen Ballsaal und den angrenzenden Salons. Besonderes Augenmerk lag dabei auf der teilbaren und fahrbaren LED-Wand und der herausragenden Beschallung im Ballsaal.

Je nach Raumnutzung des Ballsaals kann die LED-Wand aus insgesamt 64 LED Cabinets in zwei Einzelteilen zu je 4×8 Cabinets oder als eine große Bildfläche mit einer Breite von 488cm und einer Höhe von 274cm genutzt werden. Jedes Cabinet der Absen Acclaim A27 Serie hat eine Diagonale von 27,5“ und eine Auflösung von 384×216 Pixel. Der Pixel Pitch entspricht damit 1,58 mm. Die beiden Einzelteile der LED-Wand sind auf einer gemeinsamen 13m langen Laufschiene von Gerriets gelagert und somit frei auf der Stirnseite des Ballsaals verfahrbar, so dass unterschiedlichste Betriebsmodi realisiert werden können.

Die individuell von Amptown für dieses Projekt gefertigte Unterkonstruktion der LED-Wand erlaubt die schnelle Anpassung der Wandverkleidung im Ballsaal, so dass der ausnahmslos hochwertige Eindruck des Raums und des Systems stets erhalten bleibt. Um eine ganzheitlich hochwertige Bespielung des Raums sicherzustellen, wurden neben der LED-Wand zwei Samsung 98“ Displays an Schwenkarmen montiert. Displays mit 65“, 85“ und 98“ Bilddiagonale kommen auch in den Salons zum Einsatz.

Die Beschallung des Saals mit hochwertigen Komponenten von Meyer Sound trägt zur State of the Art Ausstattung bei. Die Installation umfasst zwei UPQ-D3 Lautsprecher als Main-PA seitlich der Bühne, einen Ultra-X40 Lautsprecher als Center, sowie vier UP4-Slim Lautsprecher als Frontfill und sorgt für ein durchweg homogenes Abstrahlverhalten im Raum. Vier zusätzliche USW-210P Subwoofer erlauben eine qualitativ wie quantitativ hervorragende Abdeckung im Low End Bereich. Der Foyer-Bereich sowie die Salons werden von insgesamt 12 Bose Deckeneinbaulautsprechern beschallt. In den Salons kommen außerdem unauffällige Einbaulautsprecher in Sonderanfertigung zum Einsatz. Als Audiomatrix dient ein biamp Tesira Server, der seine Signale wahlweise an einen von zwei Verstärkern oder den Meyer Sound Galileo GALAXY Soundprozessor routet. Der DSP übernimmt ebenfalls die Einbindung des drahtlosen Mikrofonempfängers. Für die Mikrofonie stehen wahlweise vier Shure ULXD2/SM86 oder vier ULX-D1 zur Verfügung.

Das Grundgerüst der Medientechnik im Steigenberger Frankfurter Hof bildet ein AV-over-IP Netzwerk aus insgesamt 28 Crestron Network AV Encodern und diversen Dante-Devices. Die videotechnische Signaleinspeisung und -ausspielung erfolgt über 9 individuell für das Projekt angefertigte Wandanschlussfelder im Ballsaal und 7 weitere Anschlussfelder in den Salons.

Die Matrix versorgt die zwei Displays im Ballsaal und vier weitere in den Salons und ist auch für die Übergabe der Videosignale an den Bildprozessor der LED-Wand zuständig. Ein weiterer Encoder übernimmt die Einspeisung des Sat Tuners in die virtuelle AV-Matrix. Die Videosignale aus der NVX-Matrix empfängt ein tvONE Bildprozessor, der die angepassten Videoinhalte an vier Receiver und vier Novastar Controller in den LED-Wand Modulen überträgt. Die Audioeinspeisung an den neun Anschlussfeldern im Ballsaal erfolgt über ein Dante-Netzwerk.

Die beiden medientechnischen Bereiche Ballsaal und Salons werden von zwei Extreme Networks Switches separiert. Die Steuerung der Anlage erfolgt über ein Crestron Control System, das auch die Lichtsteuerung und die Netzeinschaltung der Technik übernimmt. Die Bedienung erfolgt über ein mobiles Device oder einen Laptop im Saal. Zur adäquaten Aussteuerung und Einspeisung weiterer Kanäle – analog oder über das Netzwerk – steht dem Kunde ein mobiles Yamaha Mischpult zur Verfügung.

Holger Flory, Director Commercial bei Steigenberger zeigt sich überaus zufrieden mit der medientechnischen Ausstattung der neu gestalteten Räumen: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir im vergangenen Jahr unsere 19 Veranstaltungsräume vollumfänglich renovieren konnten. Die State oft he Art Ausstattung aller Räumlichkeiten inklusive dem Ballsaal, ist auf die Bedürfnisse internationaler Veranstalter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ausgelegt. Hierzu hat auch die Firma ASC einen wichtigen Beitrag geleistet.“

Das traditionsreiche Steigenberger Frankfurter Hof ist ein 5 Sterne Superior Hotel, das seine Gäste seit 1876 verwöhnt. Neben luxuriösen 260 Zimmern und 42 Suiten stehen ein Spa und Restaurants für kulinarische Highlights zur Verfügung. Die französische Haute Cuisine des Chefkochs Patrick Bittner im Restaurant Français wurde mit einem Stern im „Guide Michelin“, 17 der begehrten Gault Millau Punkte und 4F im Feinschmecker ausgezeichnet.

Info:
www.amptown-system.com 

Zur Werkzeugleiste springen