Conor McGill verstärkt das PIXERA Team in den USA

AV Stumpfl begrüßte vor kurzem den AV Integrations- und Medienserverspezialisten Conor McGill als neues Mitglied des US Teams, in der Rolle eines Global Business Development Managers.

McGill, ehemaliger Director of Strategic Partnerships bei der in Montreal ansässigen Firma Float4, wird sich auf das Erweitern der Kundenbasis des mehrfach preisgekrönten PIXERA Medienserversystems in den USA fokussieren.

„AV Stumpfl Produkte habe ich zum ersten Mal vor vier Jahren im Rahmen eines Projektionsmappingprojektes für ein NFL Footballstadion verwendet. Das Projekt war ein großer Erfolg und jede Interaktion, die ich mit der Firma seitdem hatte, war absolut großartig. Ich bin sehr glücklich darüber, den Weg zu AV Stumpfl gefunden zu haben und freue mich darauf, mit alten und neuen Kunden an innovativen Medienprojekten mit PIXERA zu arbeiten.“, erklärt McGill.

Die AV Stumpfl GmbH gründete im Jahr 2018 die in Atlanta beheimatete Firma AV Stumpfl Inc. und erweitert seitdem schrittweise ihr Team und ihre Marktpräsenz in den USA.
AV Stumpfl GmbH Geschäftsführer Fabian Stumpfl unterstreicht die Notwendigkeit, auch in Zeiten des Coronavirus strategisch wichtige Personalentscheidungen zu treffen: „Obwohl es wie ein Klischee erscheint, ist es jedoch in der Tat so, dass Krisenzeiten auch wirklich neue Chancen bieten können. Seit der frühen Lockdownphase hat unser PIXERA Team z.B. für mehr als 300 AV Profis immersive Online-Trainingskurse durchgeführt. Viele der Teilnehmer kamen aus den USA, was es umso erfreulicher macht, dass Conor genau jetzt zu unserem Team stoßen kann. Seine umfassende Branchenerfahrung und sein großer Enthusiasmus für PIXERA werden uns dabei helfen, unser Next-Gen Medienserversystem in den USA noch deutlich populärer zu machen.“

Info: www.avstumpfl.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen