Obsidian Control Systems bietet kostenlose wöchentliche Online-Trainings an

OBSIDIAN CONTROL SYSTEMS ist zutiefst besorgt über die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs und entschlossen, die Veranstaltungswirtschaft zu unterstützen.

Aus diesem Grund stellt das Unternehmen demnächst hochwertige Bildungsressourcen in Form von wöchentlichen Trainings zur Verfügung. Diese betreffen die ONYX-Plattform und die neue NETRON Splitter-Serie. Die Kurse finden online statt und sind weltweit für jeden verfügbar, der mehr über OBSIDIANS fortschrittliche, intuitive Lichtsteuerungslösungen erfahren möchte.

Ab dem 24. März werden die folgenden Kurse wöchentlich kostenlos angeboten:

Dienstags: Einführung in NETRON – 2 Stunden (erster Kurs 24. März)

  • Produkte
  • Display-Navigation
  • Funktionen des Remote-Web-Interfaces

Mittwochs: ONYX 1×1 – 3 Stunden (erster Kurs 25. März)

  • Grundlagen der ONYX-Plattform (vom Patch bis zum Schreiben grundlegender Cues und Effekte)

Donnerstags: ONYX für Fortgeschrittene – 3 Stunden (erster Kurs 26. März)

  • Wöchentlich wechselnde Themen werden in einem offenen Forum diskutiert.
  • Benutzer können Fragen stellen.
  • Vorstellung des neuen DYLOS Pixel-Composer

Info: wwww.lmp.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen