ESP und TES investiert in CODA Audio

CODA Audio hat den Verkauf einer Reihe von Systemen, einschließlich seines Flaggschiffs AiRAY, an zwei führende Produktionsunternehmen in den USA bestätigt. Eastern Stage Productions (ESP) aus New York und Technical Entertainment Services (TES) aus Florida haben beide erhebliche Investitionen in die CODA-Technologie der nächsten Generation getätigt. Die beiden Unternehmen pflegen eine enge Beziehung, arbeiten häufig bei großen Produktionen zusammen und haben ein CODA-System für die Stereo Bloom Stage auf der jüngsten EDC Orlando geliefert.

Info: codaaudio.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen