D. & S. Veranstaltungstechnik investiert in ELATION Paladin Brick

Die D. & S. Veranstaltungstechnik GmbH & Co. KG ist seit über 20 Jahren weit über Stadtgrenzen Hamburgs hinaus tätig. Das Unternehmen entwickelt und betreut verschiedenste Konzepte und Projekte in den Bereichen Bühnen-, Ton-, Video- und Lichttechnik.

Kürzlich war das Team auf der Suche nach einem kompakten und dennoch leistungsstarken LED-Fluter mit Schutzart IP 65 und RGBW-Farbmischung zur Beleuchtung von Fassaden und Objekten. Schließlich entschied sich das Unternehmen für das mittlere Modell der jüngst erweiterten Serie, den Paladin Brick. Die Paladin-Serie besteht aktuell neben dem ursprünglichen Paladin aus Paladin Cube, Paladin Brick und Paladin Panel, die sich in erster Linie durch die Anzahl der verwendeten LEDs unterscheiden und für unterschiedliche Applikationen entwickelt worden sind. Paladin Brick ist nach dem Paladin Cube die nächste Ausbaustufe. Immer noch kompakt in seinen Abmessungen und mit moderatem Gewicht, liefert er einen gesteigerten Output aus 24 LEDs der 15-Watt-Klasse. Damit ist das Gerät für die meisten Anwendungen die richtige Wahl.

Bei D. & S. Veranstaltungstechnik kommen die neuen LED-Washlights für die Beleuchtung von Fassaden, Wänden und Rücksetzern oder auch auf Bühnen als Effektlampe (Wash und Strobe) zum Einsatz.

Info: www.lmp.de

Zur Werkzeugleiste springen