L-Acoustics veröffentlicht L-ISA Controller v2.0 Software Update und präsentiert neue Tracking-System-Partnerschaften

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres veröffentlicht L-Acoustics ein umfassendes Software-Update für die L-ISA Immersive Hyperreal Sound-Technologie. Mit der Version 2.0 des L-ISA Controllers können Anwender ab sofort die Position jedes getrackten Objekts in einer 3D-Ansicht verfolgen. Zudem lassen sich die Parameter jeder L-ISA Quelle – darunter Pan, Width, Distance und Elevation – auf sämtlichen zertifizierten Trackingsystemen abbilden und skalieren.

Im Zusammenhang mit dem L-ISA v2.0 Update gibt der französische Entwickler von Beschallungs-Systemlösungen zudem die offizielle Kollaboration mit vier Tracking-Software-Anbietern bekannt, deren Technologien nun in das L-ISA-Ökosystem integriert sind. Zu den Tracking-Partnern und -Systemen gehören Modulo Pi (Modulo Kinetic), TTA (Stagetracker II), Robert Juliat (SpotMe) und CAST Software (BlackTrax).

Info: www.L-Acoustics.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen