SUNRISE AT NIGHT | Light & Sound Performance im Sony Center Berlin am Potsdamer Platz

Um den Berlinern und Berlins Besuchern den Abschied von schönen langen Sommernächten ein wenig leichter zu machen, ließ das Sony Center Berlin am Potsdamer Platz Mitte September mit „SUNRISE AT NIGHT“ sein Dach in neuem Licht erstrahlen. Für die Inszenierung der Light & Sound Performance wurde der Berliner Lichtkünstler Daniel Margraf (Spreefunkeln) gewonnen. Er zauberte an vier Abenden je eine zwei stündige, atemberaubende Lichtshow.

Für diese Lichtshow wurden 50 x Robe BMFL WashBeams um, und weitere 10 x Robe BMFL WashBeams in den Brunnen gestellt.

Umgesetzt wurde das Konzept durch die Firma mediapool. aus Berlin. mediapool. ist eine Fullservice Agentur in Berlin, die ganzheitlich von der ersten Idee bis zur Realisierung alle Schritte und Dienstleistungen für Events aus einer Hand bietet. Die Agentur berät, konzipiert, plant und realisiert in den Geschäftsfeldern Inszenierungen, Veranstaltungen und Ausstellungen.

„Wir setzen schon lange auf Produkte von Robe. Die Scheinwerfer von Robe sind vielseitig und für unsere unterschiedlichen Events flexibel einsetzbar. Außerdem sind jeder Zeit weitere Geräte in großer Stückzahl auf dem Leih-Markt zu bekommen“ sagt Adrian Hollenberg, Projektleiter bei mediapool.

Fotos: Manfred Vogel

Info: www.robelighting.de

Read other news tagged with: