ETC Gio @5 steuert Rossini Opera Festival in Pesaro

Alljährlich im August steigt in Rossinis italienischer Geburtsstadt Pesaro das Rossini Opera Festival (ROF) – ein weltweit beachtetes Event und Glanzlicht der klassischen Musikszene. So traditionsreich das Opern-Highlight auch ist, in Puncto technischer Ausstattung steht das Event für modernstes State-of-the-Art-Equipment.

Dafür mitverantwortlich ist Fabio Rossi, der Licht-Chef des Festivals: „Dem Equipment wird bei uns wirklich alles abverlangt“, sagt er und verrät warum: „Es ist für über zwei Monate bis zu 16 Stunden am Tag in Betrieb, und das bei relativ hohen Umgebungstemperaturen. Für die Konsole, immerhin das Herzstück des Lichtsystems, ist das mehr als ein Härtetest.“ Bestanden hat ihn – erneut – die [email protected]-Konsole von ETC.
Fabio Rossi kam mit der [email protected] vor einigen Jahren in einem Theater in Osteuropa erstmals in Kontakt. Angeblich war es ein Aha-Erlebnis der besonderen Art: „Bis dahin hatte ich die [email protected] noch nie gesehen“, sagt Rossi, „trotzdem dauerte es nur mal eine gute Stunde, bis ich die Konsole konfigurieren konnte und genügend Kontrolle über sie hatte, um meine Vorstellungen umsetzen zu können. Das hat mich völlig überzeugt.“

Und das nachhaltig. Denn seitdem ist die [email protected] bei so gut wie jeder Produktion von Fabio Rossi mit an Bord. „Sie ist mein Kernsystem“, verrät er und fügt hinzu, was die Konsole alles auszeichnet und sie von vergleichbaren Pulten unterscheidet: „Neben der einfachen Programmierung begeistert mich das Cue-Management-System, das besonders leistungsstarke Tracking-System und vor allem das Farbmanagement. Da können Konsolen anderer Hersteller einfach nicht mithalten.“
Herausragende Produktmerkmale, von denen sich im Laufe des Rossini-Festivals 2019 auch Rossis Kollegen Alberto Cannoni und Andrea Valentini überzeugen konnten. Während Cannoni „das stabile System“ sowie die „große Auswahl an Optionen“ überzeugte, war Valentini vom durchdachten High-End-Innenleben des Pults angetan: „Netzwerkkonfiguration und Patchinggehen einfach und schnell und bei der Aufnahme und Bearbeitung der Cues hatte ich das Vergnügen, mit einem System zu arbeiten, das den Bedürfnissen einer Theaterkonsole mehr als gerecht wird. Die Arbeit im Blind-Modusbietet darüber hinauseine schnelle und effektive Lösung für das Tracking.“

Info: www.etcconnect.com

Read other news tagged with: