Dear Reality wird Teil der Sennheiser-Gruppe

Audiospezialist Sennheiser hat am 1. Juli 2019 die Mehrheitsanteile an der Dear Reality GmbH erworben. Der Experte für Spatial-Audio-Algorithmen und VR-/AR-Audiosoftware wird als eigenständiges Unternehmen in Düsseldorf fortgeführt; die Kunden können auf bewährte dearVR-Produkte vertrauen und sich auf weitere gemeinsame Lösungen im VR- und AR-Bereich von Sennheiser und Dear Reality freuen. Neben den Geschäftsführern und Gründern Achim Fell und Christian Sander tritt als dritter Geschäftsführer Uwe Cremering ein, bei Sennheiser verantwortlich für AMBEO Immersive Audio.

Info: www.sennheiser.de

 

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen