tennagels Medientechnik realisiert Verknüpfung der digitalen und analogen Welt

Die ISH ist die Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima und findet alle zwei Jahre in Frankfurt am Main statt. Im März dieses Jahres unterstützte die tennagels Medientechnik GmbH aus Düsseldorf den Messeauftritt der TROX GmbH bei der Umsetzung ihres diesjährigen Messe-Mottos „Atme auf“.

Die Traversenkonstruktion des 750 Quadratmeter großen Stands sowie die Standbeleuchtung und Standbeschallung, das Deckensegel und die umlaufende Beleuchtung in der CI-Farbe Blau wurden komplett von tennagels realisiert.

Besondere Eye-Catcher jedoch waren der riesige abgehängte LED-Kubus, die umlaufende LED-Blende sowie die LED-Showbühne. Der Kubus mit einer umlaufenden Länge von 48 Metern und einer Höhe von vier Metern sowie die Blende mit einer Länge von 45 Metern und einer Höhe von 1,28 Metern wurden aus der hauseigenen Entwicklung curveLED P40 gefertigt. Mit einem Pixel-Pitch von 40,0 mm ist das Material mit seiner hohen Transparenz von 75 Prozent und der biegsamen Form äußerst flexibel und kreativ einsetzbar. So sind organische Formen wie Rundungen problemlos realisierbar. In der Blende wurden die LED Stäbe horizontal eingesetzt, im Kubus wiederum kamen vertikale LED Stäbe zum Einsatz.

Die Showbühne, auf der Produktneuheiten vorgestellt und Image-Filme gezeigt wurden, setzte sich aus einer stehenden LED Wand und einem LED Boden, verbunden durch eine Hohlkehle, zusammen. Für die sechs Meter hohe Vorder- und Rückseite der Wand sowie die Hohlkehle kam das curveLED P3.91 System zum Einsatz. Dieses LED-Material ist ein Medienwand-Allrounder. Die homogene Kombination aus hoher Helligkeit und niedrigem Pixelpitch ermöglicht Full-HD Installationen auch auf beschränkterer Installationsgröße.

Der begehbare Boden wurde aus hochbelastbarem curveLED P8.33 gefertigt. Das outdoor-fähige Material zeichnet sich durch seine vielseitige Einsetzbarkeit aus. Es trägt mühelos auch schwere Gewichte und ermöglicht integrierte Medien-Raum-Konzepte. Alles ohne lästige Beamer-Schatten oder andere Showstopper. Ein Top-Feature ist die Echtzeit-Interaktion mit dem Content durch die optionale Integration eines Motion-Tracking-Systems. Die Bühne mit einer Breite von sieben Metern diente auch als perfekter variabler Hintergrund für Firmenfotos.

TROX ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Belüftungs- und Klimatisierungssystemen für Innenräume. Dazu nutzt das Unternehmen mit Sitz in Neukirchen-Vluyn digitale Technologien, um die optimale Frischluftversorgung für uns analoge Menschen sicherzustellen, die tägliche Arbeit seiner Kunden einfacher zu machen und mit energieeffizienten Systemen die Umwelt zu schützen. Luft ist ein ganz entscheidender Wohlfühlfaktor und TROX sorgt mit seinen Systemen für „indoor life quality“.

Info: www.tennagels.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen