ETC nimmt an der Stage Set Scenery (18.-20.6.) teil

ETC präsentiert auf der internationalen Fachmesse und Konferenz Stage|Set|Scenery an drei Ständen – Halle 20 (Stand 240 und 340) und Halle 21 (Stand 301) – viele Produktneuheiten. Die Show für Theater-, Film- und Unterhaltungstechnik findet vom 18.-20. Juni 2019 in Berlin (Messegelände) statt.

Zu den gezeigten Neuheiten gehört Augment3d, die erste integrierte 3D-Programmierumgebung von ETC. Um den Fachbesuchern einen Eindruck dieser neuartigen Software zu geben, finden in Halle 20 (Stand 340) regelmäßig Live-Demonstrationen des Tools mit Eos v3.0 statt: Vorführungen, die zeigen, wie Benutzer in einem dreidimensionalen Raum steuern und gestalten können – während sie gleichzeitig durch Augmented Reality interagieren. Augment3d wird während der dreitägigen Ausstellung auf Eos Ti- und Gio @5-Konsolen gezeigt.

Zu den weiterenNeuheiten an Stand 340 gehören die neuesten Scheinwerfer und Architektursysteme. Darunter: der Relevé Spot, das erste Mitglied einer neuen ETC-Produktfamilie. Das speziell für den Theater-Einsatz konzipierte System verfügt über ein kalibriertes Vierfarben-Additiv-Mischsystem und ein speziell entwickeltes Ani-Goborad. Source Four LED-Scheinwerfer, die ArcSystem-Produktfamilie der LED-Produkte und der EchoTouch-Controller runden das präsentierte Angebot an diesem Stand ab.

In Halle 21/Stand 301 zeigt ETC sein aktuelles Portfolio an Obermaschinerie-Lösungen. In Live-Präsentationen (täglich zwei Mal: jeweils um 11.15 und 15.15 Uhr) demonstriert das ETC-Team, wie schnell und einfach sich die Installation des kompakten Prodigy P2-Hebezugs gestaltet – und wie unkompliziert der Aufbau eines kompletten Hubwerksystems (inklusive Steuerung, Verteilung und Scheinwerfer) sein kann.

Für Aufsehen dürfte ebenfalls das neue ColorSourceRaceway sorgen; ein leichtgewichtiges Strom- und Datenverteilungssystem, das sich perfekt für kleine Veranstaltungsorte eignet und einen idealen Partner von Prodigy P2 bildet.

Zum gezeigten ETC-Obermaschinerie-Programm gehören überdies die intuitiv bedienbaren und benutzerfreundlichen Controller, wie QuickTouchPreset, QuickTouch+ und Foundation HD.

In Halle 20/Stand 240 haben Besucher die Möglichkeit ausführliche Fachgespräche zu führen und mehr über das gesamte Produktportfolio zu erfahren. Produktspezialisten für Demos und Fragen finden sich auch an allen ETC-Stage Stage|Set|Scenery-Ständen.

Info: www.etcconnect.com

Zur Werkzeugleiste springen