Umfangreiche Kommunikations-Infrastruktur von Riedel bei den SOWG 2019 in Abu Dhabi

Riedels Artist Digital Matrix Intercom-System und Bolero Wireless Intercom bildeten den Kern eines umfangreichen Kommunikationssystems, das sich über mehr als 30 Standorte und Standorte erstreckte und gemanagte IT-Netzwerkdienste umfasste.

„Es war eine Ehre, ein echte Schlüsselrolle bei den diesjährigen Special Olympics World Games spielen zu können, an denen mehr als 7.000 Athleten aus über 195 Nationen teilnahmen“, sagte Marc Schneider, Director Global Events bei Riedel Communications. „Dies waren die größten, umfassendsten und einheitlichsten World Games in der Geschichte der Organisation. An neun Austragungsorten und an über 20 weiteren Standorten fanden Initiativen und Programme in allen sieben Emiraten statt. Unsere Zahlen sprechen für die Größe und den Umfang dieser Veranstaltung: Wir haben mehr als 30 Artist-64-Knoten implementiert, die über 180 Bolero-Beltpakcs auf 56 Bolero-Antennen sowie weitere 170 C3 Digital Performer-Beltpacks und 1.500 Tetra-Funkgeräte unterstützen. “

Bei der Eröffnungs- und Abschlussfeier der SOWG im Zayed Sports City Stadium von Abu Dhabi sorgten Riedels über 65 Bedienfelder der 1000er-Serie, 60 drahtlose Bolero-Beltpacks und mehr als 250 Tetra-Funkgeräte für eine nahtlose Kommunikation zwischen Crew und Sprecher. Eine bereits vorhandene MediorNet-Infrastruktur hat die Integration des Kommunikationssystems im größten Stadion der Vereinigten Arabischen Emirate erheblich vereinfacht.

An allen Veranstaltungsorten und Orten stellte Riedel mit einem Artist-Mainframe und sechs Artist-Panels die Kommunikationsmittel für alle Sport- und Medaillen-Zeremonien bereit. Der Einsatz in diesem Veranstaltungsort war das erste Mal, dass die SOWG eine nahtlose Kommunikation ohne Funkgeräte erreichte, wobei sich die Veranstaltungsteams ausschließlich auf Bolero verlassen konnten.


Darüber hinaus stellte Riedel eine IT-Infrastruktur zur Verfügung, um gemanagte Netzwerkdienste an sieben Standorten der SOWG zu unterstützen. Dazu gehörten Firewall-Management, Breitband-Internet, mehr als 165 Access-Points und mehr als 80 Switches.

Info: www.riedel.net

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen