Björks Cornucopia, angereichert von d&b Soundscape, in New Yorks neuesten Kulturzentrum

Am 9. Mai eröffnete Björk ihre Cornucopia Saison in New Yorks neuestem Kulturzentrum The Shed mit einem 360-Grad d&b Soundscape System, das auf der objektbasierten Mixing- und Raumemulationssoftware En-Space von d&b audiotechnik basiert, als integraler Bestandteil des Performancedesigns. Cornucopia ist Björks bislang aufwändigste Bühnenproduktion, die atemberaubende Grafiken, komplizierte Bühnenbewegungen und ein vollständig integriertes, immersives Sounddesign umfasst, das durch d&b Soundscape ermöglicht wird.


Begonnen wurde mit der Konzeption des Sounddesigns in einem Studio in Island, dann wurde die Produktion durch Proben im Backstage Centre in London weiterentwickelt und dann im The Shed in New York City beendet. Cornucopias Sound wurde von Björk und FoH Sound Engineer John Gale entworfen, unterstützt von Southby Productions, und Steve Jones von d&b.

Steve Jones erklärte: „Björk wollte, dass der Sound für Cornucopia ein jenseitiges Sinneserlebnis schafft, das die visuellen, akustischen und virtuellen Elemente zusammenführt, und Soundscape lieferte vom Szenario der Studiokomposition bis hin zum Show-Performance-Szenario diese Vision. “ 

The Shed wurde im Rahmen der neuen Hudson Yards-Entwicklung in Manhattan erbaut und ist bereits eine Ikone. Es wurde von Diller Scofidio + Renfro, Lead Architect, und Rockwell Group, Collaborating Architect, entworfen und ist eine spektakuläre Struktur mit einer Fläche von 200.000 Quadratmetern, die physisch umgewandelt werden kann, um eine enorme Flexibilität bei der Programmierung und den verschiedenen Performance-Stilen gewährleisten zu können.

Cornucopia wird im McCourt-Raum inszeniert, der entsteht, wenn die Mammut-Außenhülle des Bauwerks ausgerollt wird und den angrenzenden Platz in eine 17.000 Quadratmeter große Licht-, Ton- und Temperaturgesteuerte Halle für großangelegte Aufführungen, Installationen und Veranstaltungen verwandelt. Sie hat eine Sitzplatz-Kapazität von ca. 1.200 Personen und bietet Stehplätze für mehr als 2.000 Personen.

Info: www.dbaudio.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen