ENTTEC Pixel Triton: Leistungsfähiger, flexibler SinglePix-Controller

Pixel Triton ist ein Gerät einer ganzen Serie an SinglePix-Controllern aus dem Hause ENTTEC. Pixel Triton wurde entwickelt, um dem Anwender mehr Kanäle und damit eine größere Anzahl an Pixeln, beispielsweise für Produkte wie ENTTEC Pixel Tape, Pixel Tile oder auch 9PDOTs, in einem äußerst kompakten Gehäuse zu liefern.

Das Gerät verfügt über eine Gesamtkapazität von bis zu 512 RGBW- beziehungsweise 680 RGB-Pixeln. Zur Ansteuerung stehen Art-Net 1/2/3 sowie sACN mit bis zu 4.096 Kanälen – also acht Universes – zur Verfügung.

Pixel Triton steuert LED-Pixel-Produkte, die sich des standardisierten WS2811-, WS2812-, WS2812b-, WS2813-, SK6812-, TM1804-, TM1812-, UCS2903-, UCS2904- oder APA-104-Protokolls bedienen und ist damit kompatibel zu allen Pixel-Produkten aus dem Hause ENTTEC sowie zahlreichen LED-Pixel-Produkten diverser Fremdhersteller. Lieferbar ist das Gerät sowohl in einer 12-Volt- und in einer 24-Volt-Variante.

Dank Webserver-Oberfläche wird die Konfiguration und Adressierung schnell und einfach plattformunabhängig durchgeführt. Diverse Monitoring- und Überwachungs-Funktionen sorgen für einen sicheren Betrieb.

Zur einfachen Verkabelung ist Pixel Triton mit einem EtherNet-Ein- und -Ausgang ausgestattet, sodass sich multiple Einheiten im Rack einfach verkabeln lassen. Eine optional erhältliche 19“ Rackmontage-Einheit erleichtert den mobilen Transport.

Info: www.lmp.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen