SOUNDLINE Ton+Lichttechnik investiert in Robe LEDBeam 150

So richtig kann man es von Namen nicht herleiten, aber die Firma SOUNDLINE Ton+Lichttechnik ist seit Jahren ein treuer Robe Vermiet-Partner ansässig in Untermeitingen südlich von Augsburg. SOUNDLINE bietet seit 20 Jahren Komplettlösungen für Live/Touring, Installation und Firmenevents an. Dazu gehört nicht nur Licht, Ton und Rigging, sondern auch Evakuierungsbeschallung, Bühnenbau und selbstverständlich Personal und Transport.

Zum bereits bestehenden Bestand von Robe-Geräten wie Spikie, Viva CMY und Pointe haben sich im Februar noch 32 Stück LEDBeam 150 gesellt. Damit werden große und kleine Events regional und überregional ausgestattet und SOUNDLINE Ton+Lichttechnik bietet also nicht nur PA vom Feinsten, sondern auch aktuelle Lichttechnik in bester Qualität.

Im kompakten Gehäuse erzeugt der LEDBeam 150 schnelle, durchschneidende Beams ebenso wie hochwertige Washs mit einem spektakulären Zoombereich von 3,8 bis 60 Grad. Er ist bestückt mit 7 Multichip-RGBW-LEDs in der 40W-Klasse, die mit 18Bit-Dimmung unglaublich sanfte Farbübergänge erzeugen. Mit Tungsten-Emulation lässt er sich hervorragend mit bestehenden Halogenscheinwerfern kombinieren. Die extrem schnellen Pan- und Tilt-Bewegungen sind kontinuierlich. Der LEDBeam 150 ist somit ein Multitalent für sowohl kleine Anwendungen als auch für unglaubliche Dynamik in hohen Stückzahlen.

„Firmen in unserer Größenordnung sind gut damit beraten in qualitativ hochwertige und am Markt akzeptierte Produkte zu investieren, denn die Anforderungen an das Material sind gleichbleibend hoch und die geforderten Stückzahlen werden immer größer“, sagt Robert Reichle, Inhaber von SOUNDLINE Ton+Lichttechnik, zu seiner Entscheidung und fährt fort: „Mit Robe werden wir den Ansprüchen unserer Kunden gerecht und haben gleichzeitig die Möglichkeit bei Bedarf ausreichend Scheinwerfer aus der Umgebung zu mieten. Umgekehrt werden wir natürlich auch bei Engpässen angefragt und erreichen dadurch eine Auslastung, die mit einer weniger bekannten Marke nicht möglich wäre. Über die Qualität und das Preis/Leistungs-Verhältnis muss ich ja nicht mehr viel sagen, denn die Erweiterung unseres Mietparks mit den neuen LEDBeam 150 spricht ja bereits für sich.“

Info: www.robelighting.de

Zur Werkzeugleiste springen