RCF F Series wird ausgeliefert

Die neuen analogen Mischpulte der F-Serie des italienischen Herstellers RCF bieten hochwertigen Sound in vier verschieden Formaten. Hauptmerkmale sind  Benutzerfreundlichkeit, hochwertige Hardware und einfaches Routing zum Mischen von Musik auch bei minimalem technischen Fachwissen. Jeder Mixer ist in einem robusten Metallgehäuse untergebracht und bietet einen vollständig symmetrischen Audiopfad von Eingang bis Ausgang, Single Control Kompressoren, PRO DSP FX und USB-Aufnahme und -Wiedergabe.

Die RCF F Series Familie

Der F 16XR verfügt über 10 Mikrofon-Preamp-Eingänge, 4 Mono-Line-Eingänge, 4 Stereo-Line-Eingänge sowie Multi-FX und Recording über den USB-Anschluss, mit einem symmetrischen Main Output (Stereo XLR + TRS) und 6 „Single Control“-Kompressoren. Die Monokanäle verfügen über einen 3-Band-EQ mit wählbarer Mittenfrequenz und 3-Band-EQ für die Stereokanäle. Der Mixer verfügt über 16 interne PRO DSP-Presets, zwei Stereo-Ausgangsbusse und 4 Aux-Sends (2 Pre, 1 Pre / Post, 1 Post). Der F 16XR verfügt auch über 60-mm-Fader.

RCF F 16XR

Der F 12XR verfügt über 6 Mikrofon-Preamp-Eingänge, 4 Mono-Line-Eingänge, 4 Stereo-Line-Eingänge sowie Multi-FX und erlaubt Aufnahmen über den USB-Anschluss. Er ist mit einem symmetrischen Main Output (Stereo XLR + TRS) und 4 „Single Control“-Kompressoren ausgestattet. Die Monokanäle verfügen über 3-Band-EQ und die Stereo sind mit 2-Band-EQ versehen. Der Mixer verfügt über 16 interne PRO DSP-Presets und 2 Aux-Sends (1 Pre-, 1 Pre / Post-Fader). Ebeso vorhanden ein Stereo-Ausgangsbus und 60-mm-Fader.

RCF F 12XR

Der F 10XR verfügt über 4 Mikrofon-Preamp-Eingänge, 2 Mono-Line-Eingänge, 4 Stereo-Line-Eingänge sowie Multi-FX und einen USB-Anschluss für Recording.  Er ist mit einem symmetrischen Main Output (Stereo XLR + TRS) und 2 „Single Control“-Kompressoren ausgestattet. Die Monokanäle kommen mit 3-Band-EQ und die Stereokanäle mit 2-Band-EQ. Der Mixer verfügt über 16 PRO DSP-interne FX-Presets und einen Aux Send (Post-Fader) mit Drehregler.

RCF F 10XR

Der F 6X ist der kleinste in der F-Series-Familie und hat 2 Mic-Preamp-Eingänge, 2 Mono-Line-Eingänge, 2 Stereo-Line-Eingänge sowie Multi-FX mit symmetrischem Hauptausgang (Stereo XLR + TRS). Die Monokanäle verfügen über 3-Band-EQ und die Stereokanäle über 2-Band-EQ. Der Mixer verfügt über 16 PRO DSP-interne FX-Presets und einen Aux-Send (Post-FX) mit Drehknopfsteuerung.

RCF F 6X

Die neuen Mixer der F-Serie sind von der RCF E-Serie inspiriert, verfügen über hochwertige Vorverstärker mit Phantomspeisung und
bieten ausgezeichneten Klang und Dynamik. Durch den separaten Line-Eingang sind Line-Level-Signale weniger geräuschvoll als bei anderen Konsolen. Die Modelle F-16XR und F-12XR verfügen auch über einen Hi-Z-Eingangspegelregler für Musikinstrumente wie akustische Instrumente
mit Piezowandlern, E-Bass oder Gitarren mit Stompboxen.

RCF hat 16 Effekte in Studioqualität ausgewählt, die für den täglichen Gebrauch konzipiert wurden, in Situationen wo man hochwertige Effekte braucht, aber keine externe FX-Einheit zur Verfügung hat. Die F-Serie verfügt über eine leistungsstarke 20/27 Bit PRO DSP FX-Engine mit 24-Bit-Effekten wie Reverbs (Halls, Rooms, Plates, Spring), Delays (Mono, Stereo und Multi-Tap), Chorus, Flangers und Echo.

Der Kompressor der F-Serie ist sehr transparent und sehr simpel zu bedienen: Einfach das Instrument oder das Mikrofon anschließen, Gain einstellen und  den Sound mit einem einzigen Regler modellieren.

Das Erstellen von professionellen Aufnahmen direkt auf den Computer ist ebenfalls ein Kinderspiel. Externe Schnittstellen sind nicht nötig und auch komplizierte Verbindungen und Ebenen müssen nicht gecheckt werden. Einfach ein USB-Kabel an einen PC oder  iPhone/iPad (2 oder höher) anschließen, indem man den Apple Camera Connection Kit / Lightning-to-USB-Kameraadapter verwendet. Dann einfach das USB-Routing spezifizieren und schon hat man Aufnahmen und Stereo-Wiedergabe in CD-Qualität. Das Class Compliant Design ohne Treiber ermöglicht die Aufnahme und Wiedergabe auf Plattformen wie Windows, MacOs und iOS (über den USB-Adapter) ohne zusätzliche Software.

Info: www.rcf.it

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen