RCF E MAX-Serie wird ausgeliefert

Die passive Full-Range-, Zwei-Wege- RCF E MAX-Serie wurde als Mehrzweck-Lautsprecher entwickelt, um beste Nearfield-Qualität, Stimmkohärenz und eine stabile Tonbalance auch bei hohen Lautstärken zu erreichen. Die E MAX-Serie baut auf dem Erbe der C MAX-Serie auf, um eine noch breitere Palette an Lösungen für Anwendungen in Bars, Partyräumen, Clubs und kleinen Diskotheken zu bieten.

Die Serie umfasst zwei Modelle: E MAX 3110 und E MAX 3112 – beide zielen darauf ab, durchgängig einen hochwertigen Vordergrund-Sound zu liefern, insbesondere bei Nahfeld- oder Kurzdistanzanwendungen. Das Design der Tieftöner und Kompressionstreiber nutzt die Vorteile der RCF-Technologien und einer Fülle von Fachwissen und Erfahrung.

Die RCF E Max-Serie und ihre Komponenten sind in den RCF-Labors konzipiert und verfügen über hervorragende Wandler. Ausgestattet mit einem 10″-Woofer und einem 1″-Kompressionstreiber bietet der E MAX 3110 einen maximalen Schalldruckpegel von 128 dB über einen Frequenzbereich von 60 Hz bis 20 kHz mit einer Gesamtleistung von 300 W RMS.
Der E MAX 3112 verfügt über einen 12″-Woofer und einen 1″-Kompressionstreiber und liefert einen maximalen Schalldruckpegel von 129 dB über einen Frequenzbereich von 55 Hz – 20 kHz mit einer Gesamtleistung von 350 W RMS. Beide haben ein drehbares Horn mit 90° x 70° Abstrahlcharakteristik. Das LICC-Crossover-Design beinhaltet einen elektronischen Schutz für den Hochfrequenz-Sektoren.

Die Lautsprecherboxen sind aus robustem Birkensperrholz gefertigt und mit schwarzem Epoxidharz beschichtet. Ein robustes, pulverbeschichtetes Metallgitter schützt die Frontseite und eine akustisch transparente Schallschutzschicht auf der Innenseite des Gitters schützt vor Staub und Feuchtigkeit. Die Basis jedes Lautsprechers enthält eine robuste Stahlmastbuchse für die Montage auf einem Ständer oder einem Subwoofer-Mast. Eingeschlossen sind Rigging-Punkte, um die Lautsprecher für maximale architektonische Freiheit bei jeder Installation fliegen zu können. Gewindeeinsätze sind für optionale Montage-Hardware bei Installed-Sound-Anwendungen vorgesehen.

Die E MAX-Serie verfügt über eine customisierte Mid-Freq-Shaping-Sektion für ein rundes Hören auch direkt vor dem Lautsprecher, mit einer perfekt abgestimmten Frequenzweiche, um die beste Frequenz- und Phasen-Response zu gewährleisten.

E MAX 3112

• Max SPL @ 1m (dB): 129 dB
• 55÷20.000 Hz Frequenzbereich
• 1400 WATT Peak Power
• 12” Woofer und 1” Compression Driver
• 90° x 70°Abstrahlwinkel
• Einzigartiger Minimum Phase Crossover Filter
• 13 M10 Flying-Points – 9 an den Ecken und 4 an den Seiten
• 614x381x422 mm
• 22 kg

E MAX 3110

• Max SPL @ 1m (dB): 128 dB
• 60-20.000 Hz Frequenzbereich
• 1200 WATT Peak Power
• 10” Woofer und 1” Compression Driver
• 90° x 70° Abstrahlwinkel
• Einzigartiger Minimum Phase Crossover Filter
• 13 M10 Flying-Points – 9 an den Ecken und 4 an den Seiten
• 500x305x338 mm
• 17.5 kg / 38.58 lbs

Info: www.rcf.it

Zur Werkzeugleiste springen