Astral investiert in AiRAY

Der CODA Audio Distributor Tommex, hat kürzlich den Verkauf des ersten AiRAY Systems in Polen, an das von Grzegorz and Adrian Łapczyński geführte Verleihunternehmen Astral Concert & Party, bekanntgegeben. Spezialisiert auf alle Aspekte der Bühnenproduktion, ist Astral seit 1999 eine feste Größe auf dem polnischen Markt. Es beschäftigt ein umfangreiches internes Team und arbeitet mit einer Reihe von vertrauten Partnern an einer Vielzahl von Projekten zusammen. Von Rockkonzerten bis hin zu klassischen Konzerten und Corporate Events hat Astral mit führenden in- und ausländischen Künstlern sowohl innerhalb als auch außerhalb Polens zusammengearbeitet und war Gründungsmitglied der Polnischen Kammer für Bühnentechnik.


Auch wenn CODA Audio in Polen eine bekannte Marke ist, stellt Astrals Kauf eines AiRAY-Systems mit seinen vielen Design-Innovationen ein völlig neues Kapitel für den deutschen Hersteller auf einem wichtigen Markt dar. Dieses Hochleistungs-Full Range-Line Array bietet eine unglaubliche Leistung und Qualität, was ohne Probleme mit denen seiner Mitbewerber mithält und diese oft übertrifft, auch wenn das Boxengehäuse nur weniger als 40 kg auf die Waage bringt und etwa halb so groß ist wie eine Standardbox. Leicht und einfach zu montieren, spart AiRAY Zeit, Energie und Platz – und damit auch Kosten, was Astral sofort als seinen großen Vorteil erkannte.

Der Leiter von Astral Concert& Party Grzegorz Łapczyński über seine Entscheidung in AiRAY zu investieren:

„Ich habe an einem Konzert von The Script in Dublin teilgenommen und die tatsächliche Stärke und Effizienz von AiRAY aus erster Hand erlebt. Diese Erfahrung hat mich überzeugt, das System zu kaufen. Es ist extrem effektiv und sehr kompakt, sowie relativ einfach zu konfigurieren und vorzubereiten. Das Aufhängen und Stacking ist einfach und schnell und die Vielseitigkeit von CODA, die die Verbindung von AiRAY und ViRAY in einem System ermöglicht, war ebenfalls sehr ansprechend. Selbst wenn das System schon sehr laut spielt, gibt es immer noch viel Headroom ohne jegliche Verzerrung – und es sieht auch sehr elegant aus! „


AiRAY feierte sein Astral-Debüt Ende Juni bei den Mragowo Days, einer dreitägigen Konzertreihe mit den polnischen Spitzenkünstlern Kult, Krzysztof Zalewski, Monika Lewczuk, Gooral und Trubaduzzy. Kurz danach war das System schon auf dem Weg nach Tarczyn für ein Konzert des einzigartigen polnischen Folkrockers Golec uOrkiestra und war seitdem bei einer Reihe von hochkarätigen Festivals und Konzerten im ganzen Land gefragt und erhielt ein einhelliges „Daumen hoch“ von den besten polnischen Ingenieuren.

Info:
www.codaaudio.com
www.astralconcert.pl
www.tommex.pl

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen