HAW Hamburg wird Teilnehmer des NRG (Next Robe Generation) Programms

Der Fachbereich Medientechnik der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) ist jetzt als dritte deutsche Hochschule offiziell Teilnehmer des NRG Nachwuchsförderung Programm von Robe. Nach dem Vorbild aus Großbritannien von Robe UK ist das NRG (Next Robe Generation) Nachwuchsförderungprogramm eine Initiative der Robe Deutschland GmbH mit dem Ziel die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte in unserer Branche zu fördern. Moving Lights wurden bereits an die Beuth Hochschule für Technik in Berlin und die Technische Hochschule Mittelhessen in Gießen geliefert. Eine Auswahl von Demomaterial wird auch bald an die HAW gehen. Auf der Prolight und Sound wird es zudem für alle drei Hochschulen eine Studentenführung auf dem Robe Messestand geben. Robe Deutschland freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Hochschulen und hat noch viele weitere Pläne für eine engere Zusammenarbeit.

Info: www.robelighting.de

Zur Werkzeugleiste springen