Art Evolution Service realisiert Aquanario Wassershow in Mannheim

Aquanario  gilt als die größte mobile Wassershow Europas und verbindet die Elemente Wasser, Luft und Feuer mit aktueller Video-, Laser-, Licht- und Pyrotechnik zu einem spektakulären, multimedialen Ereignis. Für die Inszenierung vor der historischen Kulisse des Mannheimer Barockschlosses vertraute der Veranstalter Luna Park bei der Licht-, Ton- und Videotechnik auf die Realisierung durch Art Evolution Service aus Frankfurt (Link zum Video: https://youtu.be/4QPJ9DWBnAY). Das Unternehmen zeichnete sich auch für die Gesamt-Produktionsleitung verantwortlich und stellte einen Meister für Veranstaltungstechnik zur Verfügung. Damit konnte die Open-Air-Show den Anforderungen der VStättV Baden-Württemberg gerecht werden.

Für die Beleuchtung setzte Art Evolution Service komplett auf akkubetriebene Produkte und engagierte für das Lichtdesign und -Operating Fedor Stuhrmann und Mathias Allgeier von studio : 3 GbR. Sie spezifizierten die Lampen AX1, AX10 und AX3 von Astera, die über eine GrandMA 2 light gesteuert wurden. Die Datendistribution an die rund 350 Scheinwerfer erfolgte per Lumenradio CRMX. Den Content für die Projektionen liefert ein Pandoras Box Quad Server.

Info: www.art-evolution.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen