Lawo mc² Mischpulte mit neuen Features

Mit einer ganzen Reihe von neuen Features erweitert Lawo die Funktionalität seiner mc² Mischpultfamilie im Hinblick auf Live- Theater- und Installations-Anwendungen aus. Mit dem Release 5.8 bieten die Konsolen nun „Module ISO“, eine Funktion, mit der die User verhindern können, dass bestimmte Einstellungen aus Snapshots geladen werden. Die Anwender können damit auch Teil-Snapshots anlegen, die nur bestimmte Kanäle oder Module betreffen. Das Update bietet auch die nahtlose AoIP-Integration für DMI-8-Einheiten, die digitalen Mikrofon-Interfaces des Mikrofonherstellers Neumann.

mc2_36_perspective-press

Das mc²36 Mischpult von Lawo wurde hauptsächlich für Live/Theater/Install-Anwendungen entwickelt

„Es gibt eine große Nachfrage von Kunden für den Einsatz unserer Pulte in den BereichenInstallation, HousesofWorship und Live-Sound. Daher statten wir unsere Pulte stetig mit zusätzlichen, genau auf diese Anwendungen zugeschnittenen Features aus“, erklärt Hervé de Caro, Live Sound Specialistbei Lawo.

Zusätzlich zur erweiterten Funktionalitätkündigt Lawo eine neue Schnittstellen-Karte für den modularen Processing- und Routing-Core Nova73 an. Die Karte 981/65 bietet nativen DANTE Support für mc² Pulte und besitzt vier redundante DANTE-Ports mit jeweils 64 Kanälen, die in Summe eine Kapazität von 256 Audiokanälen pro Karte erreichen.

„Während die Broadcast-Branche hauptsächlich AES67 und RAVENNA als AoIP-Standard einsetzt, hat DANTE große Akzeptanz im Installations- und Live-Sound-Markt. Die neue Schnittstellenkarte erlaubt den Kunden, ihr DANTE-basiertes Equipment direkt an unsere mc²-Mischpulte anzubinden“, sagt de Caro.

Die „Module ISO“ Funktion und die Integration von Neumann DMI-8 sind ein Teil des Nova/mc² 5.8 Software-Release, das ab sofort verfügbar ist. Lawo wirddie Features für Live- und Theater-Anwendungenkontinuierlich erweitern. In den nächsten Wochen bietet Lawo die Unterstützung von 96kHz RAVENNA; außerdem stehen für das 1. Quartal 2017 die Implementierung einer ausgeklügelten, netzwerkoptimiertenGain-Compensation, ein umfangreiches Update der Theater-Automation und die Integration der Lawo 981/65 DANTE Karte auf der Agenda.

Info: www.lawo.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen