Clay Paky auf der IAA

Die IAA (Internationale Automobil-Ausstellung) ist in diesem Jahr 118 Jahre alt geworden. Alles begann  im Jahr 1897 im Hotel Bristol in Berlin, wo acht Kraftfahrzeuge öffentlich zur Schau gestellt wurden. Diese Anfänge führten dann zu einer regelmäßigen Ausstellung. 1991 wurde die Veranstaltung aufgespaltet: Die Automobil-Ausstellung findet seitdem immer in den ungeraden Jahren in Frankfurt am Main statt, während die Messe für Nutzfahrzeugmesse immer in den geraden Jahren in Hannover veranstaltet wird. Bei der 66. Ausgabe der IAA kamen wieder viele Scheinwerfer von Clay Paky zum Einsatz.
Frankfurt Motor Show IAA_1-Copyright Ralph@Larmann.com (2)Die größte Anzahl von Clay Paky Scheinwerfern waren in diesem Jahr auf dem Stand von Mercedes-Benz zu sehen, aber es wurde auch weiteres Equipment des Distributers Lightpower eingesetzt, um die Autos anderer Hersteller auf der Messe ins rechte Licht zu setzen.

Das Unternehmen rgb gmbh – Studio für Lichtgestaltung und technische Konzeption, war im Auftrag der Daimler AG für das Lighting-Design und das Rig-Programming verantwortlich, sowohl für die Mercedes-Benz Media Night als auch für die Mercedes-Benz- und Smart-Pressekonferenzen. Beide Events fanden am Mercedes-Benz-Stand in der Frankfurter Festhalle statt.

Einer der Highlights in diesem Jahr war die Weltpremeiere des S-Class Cabriolets und dem C-Class Coupé. Die Agentur von Andree Verleger, abc-eventproduction entwarf das Set für die Präsentation des „IAA Concept“ Prototyps, zusammen mit dem Kölner Unternehmen OSK Oliver Schrott Kommunikation.

Frankfurt Motor Show IAA_4-Copyright Ralph@Larmann.com (5)

Das Beleuchtungsequipment für dieses Event beinhaltete 36 Clay Paky Mythos. Vier grandMA2 full-size Konsolen und zwei grandMA2 fader wings wurden zur Programmierung benutzt.

Rgb gmbh’s Geschäftsführer, Dirk Feuerstein, war Lighting Manager, unterstützt von Lucas Conradi.  Lighting-Operators waren Thomas Krautscheid und Marcus Krömer, und Sound & Light Veranstaltungstechnik GmbH lieferte das Lighting- und Rigging-Equipment. Das Beleuchtungsdesign für die Show und Events am Eröffnungstag wurde von der TLD Planungsgruppe entwickelt.

Photo: © [email protected]

Info: www.claypaky.it

Zur Werkzeugleiste springen