C-LEDs von Laser Imagineering für Olympia

Am Fernsehturm kamen unter anderem 6 x C-LED 3000 und 18 x C-LED 1000 von Laser Imagineering zum Einsatz. Die Boehlke Beleuchtungstechnik realisierte gemeinsam mit Laser Imagineering das Projekt für welches das Material von der Nordlite Veranstaltungstechnik GmbH aus Hamburg kam.

Fernsehturm BerlinLaser Imagineering Geschäftsführer Sebastian Heise erklärte: „Wir haben mit den C-LED bereits beim Festival ofLights in Berlin sehr gute Erfolge erzielt. Mit der der Technik sind problemloshohe Wurfweiten und eine langlebige Außenaufstellung möglich.Alle Geräte wurden im Abstand von ca. vier Metern um den Sockel des Turms platziert. Dabei war die gesamte Anlage über ein GSM-Modem fernwartbar. Das Ziel der Installation war es, den Berliner Fernsehturm weithin über die Stadt sichtbar als Zeichen der laufenden Olympiabewerbung zu zeigen. Das ist uns gelungen.“

Laser Imagineering besteht aus einem Team von Spezialisten für Hochleistungs-LED-Konzepte und Lichtsysteme. Seit 2007 entwickelt und produziert Laser Imagineering in seiner Zentrale in Mölln individuelle Hochleistungsscheinwerfer. Laser Imagineering bietet ein ganzheitliches Angebot für alle elektronischen Lösungen und Ideen rund um das Thema LED und deren Technologien.

Die Produkte werden in eigenen Werkstätten und in individuellen Produktions-Einheiten hergestellt.

Info: www.lightpower.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen