Osram schließt Übernahme von Clay Paky ab

Alle erforderlichen Genehmigungen der zuständigen Behörden wurden über den Erwerb erteilt. Mit diesem Schritt wird Osram seine Position in der Unterhaltungsbeleuchtung weiter ausbauen. „Der erfolgreiche Abschluss dieser Transaktion ist ein weiterer Schritt zur Stärkung von Osrams Specialty Lighting Segment in einem hoch attraktiven Markt, sagte Wolfgang Dehen, Vorstandsvorsitzender von Osram.

 

paky_osram

Pio Nahum, der ebenfalls mit Wirkung vom 13. Oktober 2014  zum CEO des Unternehmens Clay Paky ernannt wurde, erklärte: „Als Teil von Osram, haben wir gute Chancen für weiteres Wachstum.“

Mit der Akquisition von Clay Paky, forciert Osram seine Technologie- und Innovations-Strategie. Der innovationsangetriebe Entertainment-Beleuchtungsmarkt ist sehr attraktiv, mit mittelgroßen Wachstumsraten. Clay Paky wird Teil von Osrams Specialty Lighting Segment, das die Automobilbeleuchtung einschließt, sowie Aktivitäten im Bereich Display/Optic.

Letzte Woche während der Plasa Show in London, gewann Clay Paky den Plasa 2014 Award für Innovation für ihren neuen Moving-Head „Mythos“ – eine hochmoderne Form von Hybrid-Scheinwerfer, der Beamlight und Spotlight miteinander kombiniert. Clay Paky erhält die begehrte Auszeichnung nun schon zum achten Mal.

info: www.claypaky.it

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen