The Sound 4k Demands

4k ist in aller Munde, 8k steht in den Startlöchern – doch damit hochauflösendes Fernsehen seine Qualität ganz ausspielen kann, ist eine exzellente Audioproduktion unerlässlich. Auf der IBC (Halle 8, Stand D 50) zeigt Sennheiser darum Lösungen für die Bereiche „HD Audio“ und „Immersive Audio“, allen voran das Funkmikrofonsystem Digital 9000 und das 5.1-System Esfera. Neu ist eine Dante™-Netzwerkkarte für Digital 9000.

Sennheiser_SvenBoetcher

Sven Boetcher

Audioinformationen beeinflussen die visuelle Wahrnehmung und das Empfinden – dieses Prinzip ist nicht nur von Gruselfilmen hinlänglich bekannt: „Untersuchungen mit Zuschauern haben ergeben, dass eine sehr hohe Bildqualität überhaupt erst als eine solche wahrgenommen wird, wenn auch die Audioqualität stimmt“, erklärt Sven Boetcher, Marketing Manager Pro Audio bei Sennheiser. „Dem Mikrofon als erstem Glied in der Produktionskette kommt hier eine ganz besondere Bedeutung zu. Auf der IBC zeigen wir darum Audiolösungen, die den viel zitierten Unterschied machen.“

Sennheiser_Digital_9000

Digital 9000

Mit Digital 9000 ist Sennheisers bestes Funkmikrofonsystem am Start, das HD-Sound ohne jegliche Komprimierung oder Datenreduktion übertragen kann. Als Messeneuheit zeigt Sennheiser eine Dante™-Erweiterungskarte für dieses System.

Sennheiser_Digital9000_DANTE

Dante™-Erweiterungskarte für Digital 9000 System

Im drahtgebundenen Bereich sorgen die analogen/digitalen Richtrohrmikrofone der MKH 8000er Serie dafür, dass der Klang am Set ebenso gezielt wie natürlich aufgenommen wird.

Sennheiser_Esfera

Esfera

Schnell und unkompliziert bei größtmöglicher Freiheit in der Workflow-Gestaltung – dafür steht das Surround-Mikrofonsystem Esfera. Nur zwei Kanäle reichen aus, um einen vollständigen 5.1-Sound zu erhalten – die Umwandlung kann an jedem beliebigen Punkt der Produktionskette stattfinden, ob live oder in der Postproduktion.

Ebenfalls zu sehen sind Broadcast-Headsets, „Audio for Video“-Lösungen für semiprofessionelle und professionelle Ansprüche und das gesamte Portfolio an drahtlosen Mikrofonsystemen.

info: www.sennheiser.com

Zur Werkzeugleiste springen