Neue Standards aus Zürich

Mit der neuen 3/5 Sonderversion des Cooper Controls Split 2.8 RDM DMX-Splitters setzt der Schweizer Vertriebspartner menzi ebz ag aus Horgen bei Zürich neue Standards für den mobilen Einsatz im Veranstaltungsbereich und bei Festinstallationen.

splitter

Marco Menzi (menzi ebz ag) und Franck Tiesing (Eaton’s Cooper Controls Group) bei der Übergabe der ersten Geräte

Die 3/5 Ausführung des Split 2.8 RDM wurde auf Wunsch mit 4x 3-poligen und 4x 5-poligen XLR-Ausgängen gefertigt. Alle DMX-Ausgänge können flexibel über die einzelnen A-/B-Schalter an die beiden DMX-Eingangsuniverse verteilt werden.

Auch die 3/5 Sonderversion des Split2.8 ist vollständig kompatibel mit dem neuesten RDM-Protokoll und unterstützt moderne DMX-Systeme für zukünftige Anforderungen mit oder ohne RDM. Die ersten einhundert Split 2.8 RDM 3/5 wurden bereits ausgeliefert.

info: www.coopercontrol.com

Zur Werkzeugleiste springen