BASIC-C Systemcontroller von Movecat mit hoher Funktionalität

Das Gerät im Pultgehäusedesign – komfortabel mit einer ergonomischen Handauflage ausgestattet – verfügt über einen integrierten dynamischen Fahrhebel mit Totmannfunktion und Ratioregler, einen 10,4“-RGB-Touchscreen und eine Eingabetastatur. Weitere sinnvolle Features sind ein User-ID-Kartenleser und ein USV-Modul, das einen wirksamen Schutz vor Stromausfällen bietet.
Movecat Basic CDer BASIC-C Controller empfiehlt sich insbesondere für kleinere bis mittlere kinetische BGV C1 und SIL 3 Produktionsanforderungen, bei denen geregelte Vario-Antriebe und ein dynamischer Fahrhebel zum Bedienen der Show gewünscht werden. Anschluss an das Netzwerk ermöglichen zwei I-Net-Ausgänge. Externe Tastaturen und Eingabegeräte wie Maus und Trackball lassen sich über drei USB-Anschlüsse andocken. Für den Anschluss eines externen Monitors steht ein VGA Ausgang bereit.

info: www.movecat.de

Zur Werkzeugleiste springen