Neuer Director Marketing & Sales bei Adamson

Brock Adamson gibt mit sofortiger Wirkung die Ernennung von James Oliver zum Director Marketing & Sales bekannt. „James bringt eine Reihe von Qualitäten ein, die weit über das angestammte ProAudio Geschäft hinaus weisen. Adamson erlebt im 30. Jubiläumsjahr ein rasantes Wachstum und wir haben uns vorgenommen,  im gesamten  Unternehmen eigene Kompetenzen weiter auszubauen,“ erläutert Adamson.  „Mit der gezielten Verstärkung unserer Entwicklungsabteilung haben wir bereits entscheidende Veränderungen eingeleitet und die aktuellen Investitionen helfen uns nun, unsere  neuen Verkaufs- und Marketingstrategien weltweit umsetzen zu können. Adamsons Partner und Distributionen können sich auf eine klare Ausrichtung, direkten Support und eigenständige Spitzenprodukte verlassen.“

Adamson_JamesOliver

„Ich bin sehr glücklich, diese Aufgabe übernehmen zu dürfen,“ ergänzt James Oliver. „Die kürzlich vorgestellten Point Concentric- Serie und der andauernde Erfolg der neuerlich erweiterten Energia- Produktlinie bescheren Adamson ein robustes, gesundes Wachstum. Wir verfügen bereits über ein sehr starkes Distributions- und Händlernetzwerk und unsere Touring Produkte werden bei weltweit renommierten Verleihern eingesetzt. Ich freue mich auf die Arbeit mit all unseren Partnern, um die Stellung der Marke Adamson unter den Marktführer im Beschallungsbereich zu festigen.“

Adamson_MartinSchlockwerderBei der Adamson Europe GmbH übernimmt zeitgleich Martin Schlockwerder Verantwortung für ausgewählte Key-Accounts und das Marketing.  Ergänzend zu  seiner bisherigen Tätigkeit  als Business Development Manager im europäischen Team, wird auch die Pressearbeit im deutschsprachigen Raum ein neuer Arbeitsschwerpunkt sein.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren bisherigen und zukünftigen Key Account- und Medienpartnern. Es macht Spaß, für Adamson Systems in Europa Neues zu gestalten,“ so Martin Schlockwerder.

info: www.adamsonsystems.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen