Lawo wird mit der “Emmy Engineering Plaque” ausgezeichnet

Nun ist es offiziell: Lawo wird bei den „65. Primetime Emmy Engineering Awards” in Los Angeles am 23. Oktober die „Emmy Engineering Plaque“ verliehen. Mit diesem Preis werden Ingenieursleistungen ausgezeichnet, die für den Fortschritt in der Broadcast-Branche von besonderer Bedeutung sind und sie nachhaltig geprägt haben.

emmys_65th_lawo

Laut der Emmy Jury erhält Lawo die Auszeichnung dafür, dass es sich als eines der ersten Unternehmen der Branche der Entwicklung von Audionetzwerktechnologien widmete und Pionierarbeit beim Einsatz von Telekommunikationsprotokollen leistete. Dadurch wurde es möglich, breitbandiges Audio über WAN-Netzwerke Tausende von Kilometern in Echtzeit mit minimaler Latenz zu verteilen.

Mit dieser Lawo-Technologie begann die Entwicklung des bisher größten Audio-Routingsystems, der Nova73 HD Audio-Kreuzschiene, die heute von Broadcastern weltweit eingesetzt wird.

info: www.lawo.de

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen