Audio-Technica stattet die IBC 2013 mit Wirelessprodukten aus

Audio-Technica wird auch in diesem Jahr die Konferenzen und Veranstaltungen im Auditorium auf der IBC 2013 mit Wireless-Systemen ausstatten. Als ein langer Unterstützer der IBC Konferenzen kann Audio-Technica dieses Jahr seinen Beitrag mit mehr Produkten und Expertise ausweiten als jemals zuvor.

ibc_2013_leftZusätzlich zur Übernahme der Führung in der Frequenzplanung und Koordination für die komplette Konferenz wird Audio-Technica das IBC Auditorium mit 12 Funkstrecken seiner Artist Elite Reihe ausstatten. Verdrahtete Mikrofonmodelle – einschließlich der BP892 und BP893 Headsets sowie Schwanenhalsmodelle aus der Engineered Sound Reihe – werden das Wireless-System bei den Veranstaltungen komplettieren.

Der Veranstaltungsraum des Events wird ebenfalls von Audio-Technica mit insgesamt acht Einheiten des neuen, erschwinglichen 2.4 GHz Wireless-Systems „System 10“, ausgestattet.

Dipl. Physiker Alexander Lepges, der Product Manager Wireless Europe von Audio-Technica sagte, „große Konferenzen bedeuten allgemein große, teure Drahtlossysteme. Wir können aber das preiswerte System 10 als eine Lösung für einen IBC Konferenzraum anbieten. Dieses ist in der Lage, Einstreuungen durch das aktive Ändern von Frequenzen und der drei Diversity-Modi zu bekämpfen. In Bezug auf die Funkfrequenzverschmutzung überall im Veranstaltungsort ist dies sehr wichtig. „.

Terry_Nelson

Terry Nelson

Terry Nelson, IBC Technical Resources – Audio-& Acoustics hat kommentiert, „Wir sind sehr froh die Unterstützung von Audio-Technica auch wieder bei der IBC 2013 zu bekommen. Die Drahtlosprodukte, die wir für das Ereignis immer verwenden, weisen eine äußerst gute Leistung auf und sind leicht zu verwenden – und die technische Unterstützung von Audio-Technica ist ausgezeichnet. Aufgrund der freundlichen und effizienten Arbeit, die wir immer erhalten, bin ich sehr erfreut, dass die Firma ihre Beteiligung an der IBC auch in diesem Jahr fortsetzt.“

Info: www.audio-technica.de

Zur Werkzeugleiste springen