Neues im Osten

NAMM_PLS_2014_russia_leftDie NAMM Musikmesse Russia und die Prolight + Sound NAMM Russia haben für 2014 neue Termine: 18.-21. September bzw. 18.-20. September, außerdem einen neuen, modernen Messeort: das Moskauer Ausstellungszentrum IEC Crocus Expo. Zeit und Ort sind optimal auf die wachsende Nachfrage der Musikprodukte- und Prolight & Sound-Branchen der Region ausgerichtet. Die zweite Auflage im Mai 2013 erhielt ein positives Feedback von den Teilnehmern, auch gab es Vorschläge bezüglich der Weiterentwicklung. Mehr als 130 Hersteller und Händler aus 15 Ländern trafen auf 9.381 Qualitätsbesucher. Das war im Vergleich zu der Erstveranstaltung von 2012 ein Zuwachs von 49 Prozent.

Die Rahmenprogramme der Messe umfassten mehr als 90 Veranstaltungen von der professionellen Entwicklungsprogrammierung bis hin zu Seminaren und Konferenzen sowie einem Musik-Festival für das Publikum.

Die neuen Konzepte von 2013, u. a. die Öffnung der Messen für das Publikum am Wochenende mit der Möglichkeit für Musikliebhaber, an zahlreichen Meisterklassen teilzunehmen sowie Musikfestivals und Konzerte auf der Bühne zu erleben, werden auch 2014 weitergeführt.

Der September ist der ideale Monat für das regionale Geschäft mit Musikinstrumenten sowie professionellem Sound-, Licht- und Bühnen-Equipment und der entsprechenden Technologie. Mit der Wahl des neuen Messeorts zielen die Veranstalter auf die Verbesserung der Organisationsdienste auf den Messen und der Effektivität der Teilnahme an den Messen. Moderne Ausstellungspavillons, günstig gelegene Konferenzräume, direkter Zugang zu den Metrostationen, Hotels direkt am Messezentrum, kostenlose Parkplätze, zahlreiche Restaurants und Cafés sowie verschiedene Möglichkeiten, Outdoor-Festivals und Vorführungen zu organisieren, all das sind nur einige der Vorteile des neuen Messeorts für Aussteller und Besucher.

2014 wird die Veranstaltung neue Elemente für die Teilnehmer bringen und strebt eine höhere Beteiligung von russischen und ausländischen Ausstellern, auch aus den GUS-Staaten, an. Eine gesonderte Ausstellung und ein spezielles Programm für klassische und akustische Instrumente ist geplant  – der Pavilion Classique. Eine neue Werbekampagne und ein Plan zur Besucherakquise zielen darauf ab, sowohl ein professionelles Publikum als auch Musikliebhaber anzusprechen sowie Qualität und Quantität der Wunschbesucher zu erhöhen.

Verschiedene Rahmenprogramme werden in Zusammenarbeit mit spezialisierten Verbänden, führenden Musikinstitutionen und mit den renommiertesten Größen der Industrie organisiert. Veranstaltet werden weiterhin Bildungsseminare für Händler der NAMM University, eine Neuauflage des erfolgreichen Forums von 2013 für Equipment-Verleih-Firmen, die International Musical Convention COLISIUM, Seminare für Klavierstimmer und Techniker, die dritten Piano Days sowie publikumsorientierte Festivals verschiedener musikalischer Richtungen mit berühmten Künstlern und ihren Meisterklassen inklusiv Autogrammstunden.

Die Veranstalter planen, die Zusammenarbeit mit nationalen und regionalen Ministerien und Institutionen auszudehnen, die für die Entwicklung von Musikkultur und Musikerziehung verantwortlich sind. Hierzu gehören Parks und Sporteinrichtungen.

Profi-Musiker und Amateure werden die Messen besuchen, weil sie hier die meisten Neuheiten an einem einzigen Ort sehen können. Alle Exponate dürfen ausprobiert werden, und an verschiedenen Ständen der Hersteller und Händler bieten Spezialisten professionelle Beratung zu den Instrumenten. Die Besucher werden außerdem Gelegenheit haben, russische und ausländische Musiker zu treffen.

Die Firmen MF-Group und T-Audio sind weiterhin technische Partner der NAMM Musikmesse Russia und der Prolight + Sound NAMM Russia.

Ein spezielles Angebot für Firmen, die auf der Messe ausstellen möchten, ein Rabatt von 7% auf die Miete für Ausstellungsfläche, gilt für Frühbucher (Anmeldungen müssen vor dem 1. November 2013 eingehen).

Für weitere Details schreiben Sie bitte eine E-Mail an  [email protected]

Info: www.namm-musikmesse.ru
Info: www.prolight-namm.ru

Zur Werkzeugleiste springen