Chic und Raptor zusammen auf der Bühne

dts_raptorAm 2. August, während des internationalen Musikfestivals „Fiest’a Sète“, performte die wohl legendärste Disco-Band überhaupt und sein charismatischer Leader Nile Rodgers, allgemein als CHIC bekannt, vor einem ausverkauften Haus eine Reihe ihrer Hits. Darunter waren ‘I want your love’, ‘Good times’ und natürlich den allgegenwärtigen Song ‘Le freak c’est chic’. Nile Rodgers ist auch ein talentierter Musikproduzent für eine Reihe von bekannten Künstlern, wie Madonna, Sister Sledge, Diana Ross, David Bowie, Duran Duran, um nur ein paar zu nennen. So begeisterte die Band  seine Fans auch mit einigen Mega-Hits, die Nile Rodgers bislang produzierte.

Mit CHIC zusammen auf der Bühn waren die neuen RAPTOR-Scheinwerfer von DTS, die leistungsstärksten und kompaktesten Beam Moving Heads auf dem Markt„, so der italienische Hersteller.

Lighting Designer Jean Marc Jolivet setzte sie auf dem Boden hinter den Musikern ein und füllte die Französische Nacht mit unvergesslichen Back-Light-Projektionen. Die RAPTORs wurden von ESL France geliefert.

DTS_Chic

Info: www.dts-lighting.com

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen