Motion, Conrad und NicLen setzen auf ROBE Robin LEDWash 800

ROBE konnte nach dem wegweisenden Robin LEDWash 600 mit der Einführung des Robin 800 LEDWash ein weiteres Spitzengerät etablieren und damit seine marktführende Position nun auch auf die 15-Watt-Klasse der LED-Washlights in Deutschland ausweiten. Drei große Dry-Hire-Unternehmen haben gerade ihre Bestellungen bei LMP platziert. Zusammen bekommen Motion Light, Conrad Licht & Rigging Support und NicLen Movinglight Systems eine vierstellige Stückzahl des Robin 800 LEDWash, wodurch eine flächendeckende Zumietbarkeit gewährleistet ist.

ROBE_Robin800LEDWash_RobinPointe

ROBE Robin 800 LEDWash und Robin Pointe

Motion und NicLen haben außerdem den neuen Robin Pointe bestellt, welcher somit in ausreichender Stückzahl in Fürth und Dortmund bereit steht. Beide Unternehmen erweitern ihren Bestand an ROBE Geräten durch das wiederholte Investment konsequent um zwei neue Modelle und berufen sich dabei auf die guten Erfahrungen, die mit diesem Equipment bereits gesammelt werden konnten. Insbesondere Auslastung, Qualität und Image spielen dabei eine große Rolle. „Working with winners“ heißt es dazu bei ROBE. Das NicLen Team bekennt sich ausdrücklich dazu.

Info: www.lmp.de
Info: www.robe.cz

Zur Werkzeugleiste springen