smartStage 180 auf dem 34. Evangelischen Kirchentag

7 Stunden Zeit hat das Abbau-Team von Kultour aus Münster, um die smartStage 180 beim 34. Evangelischen Kirchentag direkt an der Elbe abzubauen. Gleich nach Ende der Veranstaltungen am Samstagnachmittag beginnt der Rückbau, denn bereits am Sonntagmorgen wird die gesamte Fläche wieder für den Fischmarkt benötigt.

Kultour_34.kirchentag
smartStage 180 ist die größte fahrbare Veranstaltungsbühne in Europa, die in Münster von der Firma Kultour Veranstaltungsservice GmbH hergestellt und auch vermietet wird. Die ganze Bühne klappt sich mit Hilfe eines eingebauten Hydraulik-Systems aus dem Fahrzeug, einem Sattel-Auflieger mit 15m (Sonder)-Länge aus und ist in vier Stunden spielbereit. Verglichen mit konventionell gebauten Bühnen ergibt sich eine Einsparung in Zeit und Personalkosten von über 90%.

Gemeinsam mit seinem Technik-Partner Multi Media hat Kultour die smartStage 180 für den 34. Evangelischen Kirchentag komplett mit Licht- und Tonanlage ausgestattet und während der Veranstaltungen betreut.

Info: www.kultour.de

Zur Werkzeugleiste springen