ROBE Robin Pointe verbindet Spot, Beam und Wash

Der Robin Pointe (gesprochen Point) ist das neue, äußerst dynamische Movinglight von ROBE, mit dem der tschechische Spezialist für Movinglights auf der Prolight + Sound 2013 für viel Aufsehen sorgte. Mit dem Robin Pointe erhält der Anwender einen Spot, einen Beam und einen Wash in einem Gerät. Die hochwertige Optik in Kombination mit einer 280-Watt-Entladungslampe von Osram sorgt für einen immensen, parallel verlaufenden und über die gesamte Länge scharf zeichnenden Beam, der im Beam-Modus auf 20 Meter noch beeindruckende >75.000 Lux erreicht.

Darüber hinaus bietet der Pointe viele Features, die ihn zu einem einzigartigen, wandelbaren und damit vielseitig einsetzbaren Gerät machen. Dazu gehört ein von 5°-20° reichender Zoom bei der Verwendung als Spot und ein Abstrahlwinkel von 2,5°-10° als Beam.

Zusätzlich wartet der Pointe mit Fokus, zwei separaten Prismen, einem rotierenden und einem statischen Goborad sowie einem Farbrad auf, was das Movinglight neben seinen makellosen Beam-Eigenschaften zu einem echten Spot mit beachtlichen Projektionseigenschaften und damit zu weit mehr als nur ein Effektlicht macht. Sein variabler Frost ermöglicht darüber hinaus seinen Einsatz auch als Washlight.

Mit seinem Eigengewicht von nur 15 Kilogramm gehört der Pointe zu den leichtesten Movinglights am Markt.

Zudem zeichnet er sich durch sehr schnelle Bewegungsfahrten und der von ROBE Produkten gewohnten Positioniergenauigkeit aus. Mit dem Pointe hat ROBE ein neues Movinglight entwickelt, das kleiner, leichter und heller ist und außerdem der umweltfreundlichen Unternehmensphilosophie des Herstellers Rechnung trägt.

„Wir freuen uns sehr über die durchweg positive Resonanz zu unserem Robin Pointe“, so Ingo Dombrowski, europäischer Key Account Manager von ROBE. „Ähnlich wie bei der Einführung des Robin 600 LEDWash scheinen wir mit diesem kompakten und vielseitigen Gerät mit seinen vielen Stärken den Nerv der Zeit getroffen zu haben und sind bereits voll in der Produktion, um der beachtlichen Anzahl der bereits vorliegenden Bestellungen gerecht werden zu können.“

Info: www.robe.cz
Info: www.lmp.de

Zur Werkzeugleiste springen