Mit Showlight 2013 unterwegs und mittendrin

Showlight gilt als eines der besten „Networking-Events“ in der internationalen Lichtbranche. Viel Zeit ist auch dieses Jahr wieder für die „Social Aspects“, die gemeinsamen Aktivitäten, eingeplant. Acht verschiedene Touren mit jeweils unterschiedlichen Stationen, bieten an einem der Nachmittage wieder eine Mischung aus fachlich Spannendem und Unterhaltung rund um die wunderschöne Stadt Český Krumlov (Krummau).

Diese Touren finden am Montagnachmittag, 20. Mai statt und sind selbstverständlich in der Buchungsgebühr enthalten. Eines der beliebtesten Ziele wird zweifellos das Barocktheater im Inneren des Schlosses von Český Krumlov sein. Seit ca. 1760 in seiner jetzigen Form bekannt, ist das Theater eine der ältesten voll funktionsfähigen Barocktheater. Die Showlight Teilnehmer werde die Möglichkeit bekommen, einen Blick hinter und unter die eindrucksvolle Bühne zu werfen. Das Schloss von Český Krumlov ist auch der Veranstaltungsort der Showlight 2013.

Neben dem Barocktheater hat Český Krumlov noch ein kleines Stadttheater. Dort wird Robe, Hauptsponsor der Showlight 2013, allen Interessierten die neusten Produkte vorstellen und Fragen dazu beantworten. Das dritte Theater im Programm der Touren, ist das südböhmische Theater in der Nähe von České Budějovice (Budweis). Dieses regionale Theater verbindet alte und neue Technologien und genießt hohes Ansehen in der Region. Selbstverständlich ist auch hier eine Backstage-Tour eingeplant.

Wer inzwischen durstig geworden ist, kann sich an einer Probe des bekannten lokalen Gebräus erfreuen – dem original Budweiser. Der Besuch beinhaltet einen Rundgang durch eine der beeindruckendsten industriellen Abfüllanlagen Europas. Als Alternative besuchen auch drei der Touren die Brauerei Eggenberg. Sie ist kleiner und traditioneller als die automatisierte Budweiser Brauerei und liegt direkt unterhalb der Burgmauern.

Eine Graphit-Mine steht ebenfalls auf dem Programm einer Tour – nicht gedacht für die klaustrophobischen unter uns! Der leicht verfügbare Graphit hat Český Krumlov für Bleistifte bekannt gemacht. Drei der Touren bieten einen Besuch in der Koh-i-Noor Bleistift-Fabrik. Alternativ gibt es auch Touren welche Schwan (Schwan-Stabilo Cosmetics), einen der führenden Hersteller von Kosmetikstiften, besuchen. Dort ist der gesamte Herstellungsprozess zu sehen: Von der Mischung der Farben, über die Zugabe von Holz, bis zur Glanzlackierung und Logo Prägung. Schwan stellt für viele Top-Marken weit über 100.000.000 Stifte pro Jahr her.

Das Montagnachmittag Programm der Showlight 2013 verspricht mit diesen und vielen anderen Stationen viel Abwechslung – weitere Details auf der Website. Die Touren sind in jeder vollen Anmeldung zur Showlight 2013 für nur 265,00 £ enthalten.  Ebenfalls enthalten ist das dreitägige Kolloquium sowie jeweils das Mittag- und Abendessen.

Český Krumlov ist von Deutschland aus leicht mit dem Auto oder dem Zug zu erreichen. Von den Flughäfen Brno (Brünn), Prag und Linz fahren auch Showlight Busse bis Český Krumlov – Details auf der Website. So müsste nicht mit dem Regionalzug bis Český Krumlov gefahren werden, sondern man kann z. B. ab Linz (Flughafen) den Showlight Bus nutzen und spart so Zeit und Geld.

Showlight 2013 wird ermöglicht durch den Hauptsponsor Robe, die Gold-Sponsoren Martin Professional, Clay Paky und White Light sowie den weiteren Sponsoren Eyetidy Ltd und PLN Facilities Ltd, Henley Theatre Services, ISE, MA Lighting, Oasis Entertainment und PLASA.

Info: www.showlight.org

Read other news tagged with:
Zur Werkzeugleiste springen